Karussell Paulskirche Weihnachtsmarkt Frankfurt

17 Weihnachtsmarkt-Tipps für Frankfurt und Umgebung

Im November fängt die Zeit an, in der wir nach und nach in eine weihnachtliche Stimmung kommen. Die ersten Plätzchen werden gebacken, die Winterklamotten liegen bereit, die Nächte und Morgen werden kälter und ich wünsche mir hier und da mal einen Glühwein zum Aufwärmen. Die Kinder singen fröhlich „Jingle Bells“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“ und fragen schon: „Wie viele Tage noch bis Weihnachten?“ 

Also wird es Zeit, sich schon einmal umzuschauen, welche Weihnachtsmärkte es in Frankfurt, Rhein-Main, Taunus und für einen längeren Ausflug vielleicht sogar in ganz Hessen gibt. Und ich werde noch einen Schritt anspruchsvoller – geht das überhaupt – einen Weihnachtsmarkt zu finden, der weniger überlaufen ist als andere und sogar noch etwas für die Kinder zu bieten hat? 

Dafür habe ich euch, meine Leser über Instagram gefragt, ob es Tipps für Weihnachtsmärkte mit Kindern gibt. Das habe ich euch heute hier zusammengefasst. Ich habe zusätzlich noch beschrieben, wenn ich selbst schon mit meinen Kindern auf den Weihnachtsmärkten war und es auch ein Tipp von mir ist. Die Reihenfolge ist zufällig gewählt. 

  1. Sachsenhausen am ehemaligen Goetheturm
  2. Klassikstadt
  3. Römer
  4. „Rosa Weihnachtsmarkt“
  5. Bad Homburg v.d. Höhe
  6. Wiesbaden
  7. Darmstadt
  8. Fulda
  9. Hessenpark
  10. Hanau
  11. Ronneburg
  12. Maintal-Hochstadt
  13. Bad Vilbel 
  14. Dreieichenhain/ Hayner Weihnacht
  15. Bad Nauheim
  16. Michelstadt
  17. Kronberg (Taunus)

Weihnachtsmärkte in Frankfurt

Ganz interessant für mich war, dass ich kaum Tipps für Frankfurt bekommen habe. Vermutlich, da Frankfurt einfach sehr schnell sehr voll werden kann. Aber ein paar Tipps habe ich auch hier für euch bekommen.

Tipp 1: Sachsenhausen am ehemaligen Goetheturm

Der Weihnachtsmarkt am ehemaligen Goetheturm findet auch in diesem Jahr statt. Statt des Goetheturms wird es eine Krippe geben. Hier kommst du her, wenn du es persönlich und nicht zu kommerziell magst. Zusätzlich soll der Markt überschaubar und nicht überlaufen sein. 

Diesen Tipp habe ich gleich von mehreren bekommen, danke an: @likila_liebenlernenwachsen, @coffee_addicted_mum, @jekan1982 und @lyckastoffe. 

Tipps für Kinder

  • Besuch des Nikolaus‘ am 6.12.
  • Schafe und Ziegen zum Anschauen
  • Pferde-Kutschfahrten

Informationen im Überblick 

  • Datum: Mo, 26. November bis So, 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-Fr, 13 bis 21 Uhr; Sa/So, 16 bis 21 Uhr
  • Mehr Informationen findest du auf der Facebookseite des Veranstalters.
  • So kommst du hin: Adresse Am Goetheturm 1, Frankfurt am Main; Station Lokalbahnhof => Bus 48; Station Mühlberg => Tram 16; ab Konstablerwache => Bus 30/36 Hainerweg (+Fußweg)

Tipp 2: Klassikstadt

Der Tipp kam von @secondsandthirds (danke!) – vor allem mit dem Hinweis, Autos mit den Kids zu gucken. Wer mehr dazu weiß, kann gerne in meinen Kommentaren darüber schreiben. Ich war leider noch nicht zum Weihnachtsmarkt dort.

Informationen im Überblick 

Tipp 3: Der Klassiker – der Weihnachtsmarkt rund um den Römer

Am Römer ist wohl der bekannteste Frankfurter Weihnachtsmarkt. Er wird aber sehr gerne von den Einheimischen gemieden, da er sehr schnell überlaufen ist. Die Busse voller Touristen aus aller Herren Länder halten eben direkt hier. Aber ich muss sagen, dass ich gerne unter der Woche hierher gehe, wenn es nicht allzu voll ist. Vor ein paar Jahren war ich mit meinem Großen noch im Tragetuch unterwegs. Heute laufen zwei Jungs tapfer über den Weihnachtsmarkt und bekommen große Augen, wenn sie das tolle Karussell direkt am Römer sehen. Wer es nicht ganz so voll möchte, weicht auf das Karussell direkt an der Paulskirche aus. Es ist zwar nicht ganz so romantisch wie das am Römer, allerdings etwas entspannter – und die Kids finden es trotzdem super! Am Sa. 1.12. läuten die 50 Glocken der 10 Innenstadtkirchen von 16.30-17 Uhr – ein Highlight, das jährlich nur vier Mal in Frankfurt statt findet. 

Der Römer war auch ein Tipp von @2marchfive. Danke schön!

Weihnachtsbaum am Weihnachtsmarkt am Römer in Frankfurt
Weihnachtsbaum am Weihnachtsmarkt am Römer in Frankfurt
Weihnachtskarussell Römerberg - Frankfurt mit Kids
Weihnachtskarussell Römerberg – Frankfurt mit Kids

Tipps für Kinder

  • Karussell auf dem Römer
  • Karussell an der Paulskirche
  • Singender Elch an einem der Stände an der Paulskirche
  • Dampfzugfahrten mit der Historischen Eisenbahn am 15./16.12., 11 bis 20 Uhr, Mainufer/Eiserner Steg

Informationen im Überblick 

  • Datum: Mo 26. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-So, 10 bis 21 Uhr; So, 11 bis 21 Uhr
  • Locations: Römerberg, Paulsplatz, Mainkai, Hauptwache, Friedrich-Stoltze-Platz
  • Mehr Informationen findest du auf der Frankfurter Tourismus-Seite 

Tipp 4: „Rosa Weihnachtsmarkt“

Wenn ich zum Lunch in Frankfurt etwas in der Weihnachtsmarktzeit brauche, ist der „Rosa Weihnachtsmarkt“ meine erste Anlaufstelle. Hier kannst du schön in aller Ruhe essen und trinken. Er ist super klein, aber gemütlich. Für Kinder gibt es keine Highlights, aber zum Essen ist er mit Kindern schön. Veranstalter des „Rosa Weihnachtsmarkts“ ist die Gay Community des Rhein-Main-Gebietes. 

Informationen im Überblick 

  • Datum: Mo 26. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-So, 10 bis 21 Uhr; So, 11 bis 21 Uhr
  • Location: Friedrich-Stoltze-Platz
  • Mehr Informationen findest du auf der Frankfurter Tourismus-Seite
Der Rosa Weihnachtsmarkt in Frankfurt
Der Rosa Weihnachtsmarkt in Frankfurt

Weihnachtsmärkte in der Umgebung von Frankfurt

Tipp 5: Der romantische Weihnachtsmarkt am Schloß in Bad Homburg v.d. Höhe

Der Bad Homburger Schloß-Weihnachtsmarkt gehört seit ein paar Jahren zu meinen Favoriten. Der schöne, sehr stimmungsvolle Weihnachtsmarkt in Bad Homburg v.d. Höhe ist für die ganze Familie sehenswert. Wenn du mit deinen Kindern gehst, dann versuche bereits um 12 Uhr dort zu sein, um den Markt entspannt zu genießen. Meine Jungs wollten natürlich von der Dampflokomotive nicht mehr weg.

Den schönen, romantischen Weihnachtsmarkt haben mir auch @janesnoop, @mila_nista2014 und @eliif_alp empfohlen – vielen Dank für eure Stimmen!

Tipps für Kinder

  • Die Mini-Dampfeisenbahn fahren rund um den Weißen Turm (super für Kids ab 2 Jahren) – am Schloß
  • Eisbahn im Kurpark
  • Märchen
  • Basteln
  • Puppentheater
  • Am 6.12. kommt der Nikolaus
  • Mehr Informationen zu den vielen Programmpunkten für Kinder findest du hier in der Weihnachtsstadt Broschüre

Informationen im Überblick 

  • Datum: Fr 30. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten:
    Geöffnet an allen Adventswochenenden Fr bis So von 12 bis 21 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 20 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Website der Stadt Homburg.
Dampfeisenbahn Weihnachtsmarkt Bad Homburg am Schloß

Tipp 6: Der Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Hier war ich schon während meiner Studienzeiten – ein richtig schöner Weihnachtsmarkt mit viel Kunsthandwerk. Mit meinem Erstgeborenen war ich mit dem Tragetuch dort unterwegs. Für die Kids gibt es ein schönes Programm. 

Den Tipp für den Sternschnuppenmarkt gab auch @eliif_alp – danke!

Tipps für Kinder

  • Kindereisenbahn und Kinderkarussell (neben der Marktkirche)
  • Backen in der Kinderbackstube im Café Sternschnuppe (Backhaus Schröer/Stand 61): Tannenbaumplätzchen können selbst dekoriert werden – Kosten: 2,50 Euro pro Tannenbaumplätzchen
  • Kerzen im Kerzenstudio Stäblein /Stand 32 gestalten – Kosten: Je nach Kerze zwischen 1,50 Euro und 3,50 Euro
  • 50-minütige Fahrt mit der Bimmelbahn (Thermine oder Lili)
  • Still- und Wickelraum im Rathaus (Schlüssel an der Pforte) – aber Vorsicht, nicht am Sonntag geöffnet: Mo-Fr 7-19 Uhr; Sa 9-15 Uhr

Informationen im Überblick 

  • Datum: Mo 26. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-Do, 10.30 bis 21 Uhr; Fr/Sa, 10.30 bis 22 Uhr; So, 11.30 bis 21 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 40 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Darmstädter Tourismus-Seite  
Der Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden - Flashback 2013


Tipp 7: Weihnachtsmarkt in Darmstadt

Der Darmstädter Weihnachtsmarkt wurde mir von @weinberger.johannes empfohlen (danke), da er weniger kommerziell zu sein scheint. Ich war leider noch nie dort. Aber das spezielle Kinderprogramm ist sicherlich auch mit Kids lohnenswert.

Tipps für Kinder

Für Kids findet immer dienstags und mittwochs der Kindertag mit Kinderprogramm und Weihnachtsquiz statt.

Informationen im Überblick 

  • Datum: Mo 26. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-Do, 10.30 bis 21 Uhr; Fr/Sa, 10.30 bis 22 Uhr; So, 11.30 bis 21 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 36 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Darmstädter Tourismus-Seite.


Tipp 8: Fulda

Der Fuldaer Weihnachtsmakrt liegt etwas weiter weg von Frankfurt, wurde mir jedoch von @lawweline empfohlen. Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust auf einen Ausflug oder kann es mit einem Familien- oder Bekanntenbesuch verbinden. 

Tipps für Kinder

  • Puppentheater So, 2.12. um 14+16 Uhr (Kinderbühne)
  • Zauberkünstler Mo, 3.12. um 18 Uhr (Bühne Universitätsplatz)
  • Besuch des Nikolaus‘, Do, 6.12. um 17 Uhr (Bühne Universitätsplatz)
  • Eisbildhauer Sa, 8.12. um 12-18 Uhr (Kinderbühne)
  • Clown Heini „Ritter Heini und die Weihnachtsshow“, Sa, 8.12. um 14+16 Uhr (Kinderbühne)
  • Portraitzeichner Konrad Albert, So. 9.12., 11-20 Uhr (Kinderbühne)
  • Geschichten für Kinder von Heike Münker, So. 9.12., 14+16 Uhr (Kinderbühne)
  • Nachwuchs-Stars der Musikschule Ebert, Sa, 15.12., 14+16 Uhr (Kinderbühne)
  • … und vieles mehr (siehe Programmheft)

Informationen im Überblick 

  • Datum: Fr, 23. November bis So, 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mo-So 11-20 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 105 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Fuldaer Website.


Tipp 9: Der Weihnachtsmarkt im Hessenpark

Der Tipp für den Adventsmarkt im Hessenpark auf dessen Marktplatz habe ich von @suddenly.a.family – vielen lieben Dank! Im Hessenpark war ich schon öfters, aber noch nie zur Adventszeit. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es ein gemütliches und romantisches Flait gibt. 

Tipps für Kinder

  • Nostalgisches Etagenkarussell
  • St. Nikolaus verteilt kleine Geschenke an die Kinder
  • Verschiedene Mitmachaktionen
  • Tiere streicheln

Informationen im Überblick

  • Datum: 1. und 2. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Sa+So 10-19 Uhr
  • Eintritt (Adventsmarkt/Museum zum halben Preis; Marktplatz ist ausnahmsweise nicht kostenfrei zugänglich)
    Erwachsene: 4,50 €
    Kinder: 0,50 €
    Familie: 9,00 €
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 32 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Hessenpark Website

Tipp 10: Der Märchenhafte Weihnachtsmarkt in Hanau

In Hanau war ich noch nicht auf dem Märchen-Weihnachtsmarkt. Der Tipp kam von @my_miho – vielen lieben Dank. Ich habe mal nachgeschaut, was es so für Kids dort gibt und hab es hier in der Liste aufgeführt. Wenn ihr noch ein paar Tipps habt, einfach in den Kommentaren eintragen. 

Tipp für Kinder

  • Nostalgisches Riesenrad
  • Märchenbahn
  • Historisches Karussell
  • Märchenerzählungen, immer Dienstags, um 16 Uhr
  • Besuch des Nikolaus‘ am 6.12. um 16.30 Uhr
  • Diverse Auftritte von Kinderchören
  • Hessens größter Adventskalender (Neustädter Rathaus) wird täglich um 18 Uhr geöffnet. 

Informationen im Überblick 

  • Location: Marktplatz (Innenstadt)
  • Öffnungszeiten: Mo 26. November bis Samstag, 22. Dezember 2018, 11-21 Uhr / 15.12.2018 Öffnung bis 22 Uhr (Christmas-Shopping-Night)
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 22 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Website der Stadt Hanau


Tipp 11: Der historische Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg

Laut @michiloewin ist der Eintritt nicht angemessen, du bezahlst den normalen Burgeintritt. Aber er sei nicht überlaufen und einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Umkreis. Das hört sich doch vielversprechend an! Ich selber war noch nicht dort.

Tipps für Kinder 

  • Tägliches Krippenspiel um 17 Uhr der Weihnachtsgeschichte
  • Bonbonmacher
  • Hl. Nicolaus als Bischof mit seinem Engel
  • Viele Handwerker, denen die Kinder zuschauen können (z. B. beim Schmieden) 
  • Feuerspucker und Gaukler gegen Abend
  • Turmbläser spielt Weihnachtslieder vom Bergfried (jeweils 18 Uhr)

Informationen im Überblick 

  • Location: Auf der Burg, 63549 Ronneburg ; es wird einen Shuttle Service geben
  • Öffnungszeiten: die ersten 3 Advent-Wochenenden, 1.+2. Dezember / 8.+9. Dezember / 15.+16. Dezember 2018 – 11 bis 20 Uhr
  • Der Burgeintritt fällt immer an: 
    Erwachsene 6,50 €
    Kinder ab 5 Jahre 5,50 €
    Jugendliche ab 14 Jahre 6,00 €
    Ermäßigt (Rentner, Studenten) 6,00 €
    Familienkarte (für Familien mit zwei und mehr Kindern) 20,00 €
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 36 km 
  • Mehr Informationen findest du auf der Website zum Historischen Weihnachtsmarkt.


Tipp 12: Maintal-Hochstadt

Der Maintal-Hochstädter Weihnachtsmarkt wurde mir von @77pinkpearl77 empfohlen. Vielen Dank für den Tipp. Ich werde versuchen, dass wir den romantischen Markt in der Altstadt anschauen werden. Er hört sich sehr schön an. Zu beachten ist hier, dass er nur an einem Wochenende stattfindet. 

Tipps für Kinder 

  • Keine spezifischen Tipps für Kinder gefunden. 

Informationen im Überblick 

  • Location: Hauptstraße, 63477 Maintal
  • Öffnungszeiten: Sa, 8. Dezember 2018 – 15 bis 22 Uhr, 
    So, 9. Dezember 2018 – 11 bis 21 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 15 km 
  • Mehr Informationen findest du auf der Website zum Hochstädter Weihnachtsmarkt.


Tipp 13: Weihnachtsmarkt an der Wasserburg in Bad Vilbel 

Bad Vilbel wurde mir von @anjlalu ans Herz gelegt. Ich war noch nicht auf dem Weihnachtsmarkt dort, das Kinderprogramm hört sich jedoch sehr vielversprechend an. 

Tipps für Kinder

  • Kinderkarussell
  • Nikolaus (Sa/So)
  • Puppenspiel „Das Wasser des Lebens“ (Märchen nach Gebrüder Grimm) am Fr, 15.12. um 16:15 Uhr, Sa, 16.12. um 15+17 Uhr (Alte Mühle Theaterwerkstatt)
    Eintritt: Kinder: 4,– Erwachsene: 6,– Familien:15,–
  • Kindertheater Tom Teuer „Weihnachtsbäckerei“ (ab 4 Jahren), So. 17.12. um 11+16 Uhr (Alte Mühle Saal) Eintritt: 
    (50 Min. ohne Pause) 8,– / 5,– (Kinder)

Informationen im Überblick

  • Location: Burg Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 2, 61118 Bad Vilbel
  • Öffnungszeiten: Fr, 15. Dezember 2018 – 15 bis 21 Uhr, Sa, 16. Dezember 2018 – 13 bis 22 Uhr, So, 17. Dezember 2018 – 12 bis 20 Uhr
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 12 km 
  • Mehr Informationen findest du auf der Seite der Stadt Bad Vilbel  


Tipp 14: Weihnachtsmarkt in Dreieichenhain / Hayner Weihnacht

Diesen Tipp gebe ich euch. Denn ich war vor 4 Jahren verzaubert von dem schönen, romantischen Weihnachtsmarkt inmitten der Burganlage der Burg Hayn und in der Altstadt. Das Parken ist immer schwierig dort, aber nicht unmöglich. Du muss einfach etwas Zeit mitbringen. 

Tipps für Kinder

  • Weihnachtsmann 
  • Kinderkarussell vor der Burg

Informationen im Überblick 

  • Location: Burg Hayn, Fahrgasse 52, 63303 Dreieich
  • Öffnungszeiten: Sa/So, 8.+9. Dezember 2018 & Sa/So 15.+16. Dezember 2018 – Uhrzeiten bisher unbekannt.
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 17 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Seite der Stadt Dreieich.


Tipp 15: Christkindlmarkt in Bad Nauheim

@my.little.family_87 (danke) hat mir den Tipp mit Bad Nauheim gegeben. 

Tipps für Kinder

  • Leider keine spezifischen Tipps für Kinder dazu.

Informationen im Überblick 

  • Location Sprudelhof, 61231 Bad Nauheim
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 12 km 
  • Öffnungszeiten: Fr, 14. Dezember von 16-22 Uhr; Sa, 15. Dezember von 12-22 Uhr; So, 16. Dezember von 11-20 Uhr
  • Mehr Informationen findest du auf der Seite der Stadt Bad Nauheim

Tipp 16: Der Weihnachtsmarkt in Michelstadt

In Michelstadt Der Michelstädter-Tipp kam von @nilipa – danke!

Tipps für Kinder

  • Der Weihnachtsmann kommt an jedem Sa/So in den Südflügel der Kellerei um 16, 17 und 18 Uhr

Informationen im Überblick 

  • Location: Marktplatz, 64720 Michelstadt
  • Datum: Fr 30. November bis So 23. Dezember 2018
  • Öffnungszeiten: Mi-Do, 14 bis 20 Uhr; Fr, 12 bis 21 Uhr; Sa 11 bis 21 Uhr, So, 11 bis 20 Uhr; Mo/Di geschlossen
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 71 km
  • Mehr Informationen findest du auf der Seite des Michelstädter Weihnachtsmarktes 


Tipp 17: Weihnachtsmarkt in Kronberg (Taunus)

Laut @jennysagtja ist auch der Weihnachtsmarkt in Kronberg/Taunus sehr schön. Danke für den Tipp. Der Weihnachtsmarkt ist Teil der gesamten Altstadt, in der sich die lokalen Vereine präsentieren bis hoch zur Burg Kronberg, in der Kunsthandwerk angeboten wird. Kommerzielle Anbieter sind im übrigen ausgeschlossen. Für die Kids kommt am Samstag der Nikolaus und der Opel-Zoo ist mit einem Streichelzoo da. Ein sicherlich sehr stimmungsvolles Ambiente auf der Burg – und für die Verpflegung ist auch gesorgt, unter anderem mit leckeren Waffeln und nicht-alkoholischem Punsch für die Kleinen und Autofahrer. 

Tipps für Kinder

  • Der Nikolaus kommt am Sa, 8. Dezember
  • Streichelzoo vom Opel-Zoo

Informationen im Überblick 

  • Location: Burg Kronberg, Schloßstraße 10, 61476 Kronberg im Taunus
  • Entfernung von Frankfurt: ca. 18 km
  • Eintritt frei
  • Datum / Öffnungszeiten: Sa, 8. Dezember 2018 von 14 bis 20 Uhr; So, 9. Dezember 2018 von 11 bis 18 Uhr
  • Mehr Informationen findest du auf der Seite der Stadt Kronberg
  • Und wer noch Lust hat, kann davor oder danach noch in den Kronberger Opel-Zoo gehen. 


Bitte bewerte meinen Artikel

17 Weihnachtsmarkt-Tipps für Frankfurt und Umgebung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Du hast weitere Tipps?

Wenn du noch mehr Tipps für kinderfreundliche Weihnachtsmärkte hast, schreib mir gerne unten in den Kommentaren, dann nehme ich ihn auf. Oder du bist anderer Meinung? Feedback ist immer willkommen und ich freue mich auf einen Austausch dazu! 


Hand in Hand gen Frankfurt Skyline

Weitere Ideen für dich und deine Kinder

Gehe zurück zur Übersicht und finde noch weitere Anregungen, Tipps und Ideen in Frankfurt und Umgebung mit deinen Kindern.

Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

2 Comments

  • Jennysagtja

    Der Weihnachtsmarkt in Kronberg/Taunus ist auch sehr schön. Er geht durch die ganze Altstadt, in der sich die lokalen Vereine präsentieren bis hoch zur Burg Kronberg, in der Kunsthandwerk angeboten wird. Kommerzielle Anbieter gibt es nicht und für Kids kommt am Samstag der Nikolaus und der Opel-Zoo ist mit einem Streichelzoo da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.