Winter in Frankfurt - 5 Ausflugstipps
Ausflüge

Frankfurt im Winter

5 Ausflugsziele, die du mit deinen Kindern im Winter nicht verpassen solltest

Im Winter halten alle Winterschlaf – alle… außer unsere Kinder! Du weißt aber nicht so recht, wohin du bei Kälte, Wind und Schnee gehen sollst? Ich habe dir ein paar Tipps zusammengestellt, wie du den Winter mit deinen Kindern mit schönen Ausflügen in Frankfurt überbrücken kannst.

Übersicht

Ausflugstipp 1: Im Winter in die Frankfurter Museen

Vor allem im Winter sind Museen eine tolle Abwechslung für dich und deine Kinder. So trotzt du jedem Wind und Wetter! Ganz speziell für kleine und große LEGO-Fans hätte ich folgenden Tipp für dich: Wir wäre es mit einem Ausflug ins Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt? Du musst dich aber beeilen, denn nur noch bis zum 13. Januar 2019 findet dort die LEGO-Baustelle statt.

Da bereits die Lego-Baustelle schon wieder geschlossen ist und erst in den Sommerferien wieder die Tore öffnet, schlage ich dir das Experiminta Mitmach-Museum in Frankfurt vor. Hier kannst du den lieben langen Tag mit deinen Kindern die unterschiedlichsten Experimente ausprobieren! Sowohl meine Kids als auch ich hatten großen Spaß dabei.

Hier habe ich einen Bericht mit vielen Bildern für dich zum Experiminta.

Puzzeln bis zum Umfallen
Puzzeln und Knobeln bis zum Umfallen im Experiminta Frankfurt

Lies meinen Erfahrungsbericht über die Lego-Baustelle, die wir im Sommer 2018 besucht haben mit vielen Bildern und noch mehr Informationen.

Die Lego-Baustelle im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt
Die Lego-Baustelle im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt

Ausflugstipp 2: Zoo im Winter? Na klar!

Auch im Winter sind Zoos sehenswert. Zum Aufwärmen gehst du mit deinen Kindern in die unterschiedlichen beheizten Häuser, wie z.B. in das tolle Nachttier-Haus (Grzimekhaus), in den Katzendschungel oder auch ins Exotarium zu den Menschenaffen in den Borgori-Wald. Viele Tiere halten sich dann auch gerne im Innengehege auf, so dass dort viel geboten ist. In der kalten Jahreszeit musst du lediglich auf die richtige Kleidung bei dir und deinen Kindern achten. Dann steht einem Frankfurter Zoo-Besuch im Winter nichts im Wege!

Neben dem Frankfurter Zoo gibt es noch die Möglichkeit, den Kronberger Zoo oder den kleineren Waldzoo in Offenbach zu besuchen.

Den Tieren ganz nah im Frankfurter Zoo
Den Tieren ganz nah im Frankfurter Zoo

Ausflugstipp 3: Ab in die Natur und den Winterzauber erleben

Mitten in Frankfurt liegt der wunderschöne Palmengarten – eine Oase der Ruhe. Und im Januar auch am späten Nachmittag sehenswert mit den sogenannten „Winterlichtern“. Hier kannst du mit deinen Kindern ab ca. 17 Uhr staunend diverse Licht-, Sound- und Videoinstallationen bewundern und in eine ganz andere, mystische Welt eintauchen! Ein Lichtermeer, das du noch bis Sonntag, den 20.01.2019 im Palmengarten Frankfurt bestaunen kannst.

Da die Winterlichter inzwischen nicht mehr zu sehen sind, kannst du dennoch den Palmengarten besuchen. Das Palmenhaus, das Kakteenhaus und die Gärten sind auch im Winter sehenswert.

Hier findest du meine Berichte zum Palmengarten:

Tipp: Im Palmenhaus kannst du dich mit deinen Kindern aufwärmen. Oder nimm heißen Tee oder Orangensaft mit!

Mehr Eindrücke von den Winterlichtern mit hilfreichen Informationen findest du in meinem Blogbeitrag dazu.

Lichterspielchen im Palmengarten
Lichterspielchen im Palmengarten bei den Winterlichtern 2018/19
Schöne Blumen-Lichtinstallationen Winterlichter Palmengarten
Schöne Blumen-Lichtinstallationen im Palmengarten 2016/17

Ausflugstipp 4: Sich am Flughafen Frankfurt im Winter in die Ferne (und Wärme) träumen

Die Kinder lieben einen Ausflug zum Frankfurter Flughafen. Mit der Eintrittskarte zur Flughafenplattform hast du dort den ganzen Tag lang Zugang. Wenn das Wetter zu schlecht ist, einfach von innen den Flugzeugen beim Starten, Landen und Beladen zusehen. Den Kids wird es sicherlich nicht langweilig. Denn der Indoor-Spielplatz direkt am Fast-Food-Restaurant bietet Abwechslung von Klein bis Groß. Und wer noch nicht genug hat, kann mit der SkyLine Bahn fahren, die die beiden Terminals verbindet. Und sonntags kannst du auch noch im Flughafen shoppen.

Hier geht es zu meinem ausführlichen Blogartikel zum Flughafen-Ausflug mit meinen Kindern.

Es gibt jede Menge zu entdecken auf dem Frankfurter Flughafen - Frankfurt mit Kids
Es gibt jede Menge zu entdecken auf dem Frankfurter Flughafen – Frankfurt mit Kids

Ausflugstipp 5: Cool, cooler, Skatepark!

Immer wieder machen wir einen Ausflug in den Osten Frankfurts. Zunächst schauen wir uns die Deutschherrnbrücke genauer an, über die die tollsten Züge – vom ICE bis hin zu den langen Güterzügen – brettern. Im Sommer können wir hier auch mal einen halben Tag verbringen. Kurz im Restaurant Oosten stärken (die Pommes sind sehr lecker) und danach geht es aufgewärmt zum Spielplatz am Skatepark. Dort gibt es Schaukeln, Rutschen, ein Bolzplatz (Ball nicht vergessen) und Klettergerüste! Und Kids ab 8 Jahren dürfen sich auch auf der Skateanlage mit ihrem BMX-Rad, Skateboard, Stunt-Scootern auspowern.

So kommst du hin:

Mit der U-Bahn-Linie U6 bis Ostbahnhof, mit der Straßenbahnlinie 11, Haltestelle Honsellstraße oder Sonnemannstraße

Skatepark Frankfurt Ostend
Im Skatepark des Frankfurter Ostends können Kids ab 8 Jahren ihre Runden drehen

Fazit

Auch im Winter hast du einige tolle Ausflugsziele in Frankfurt, die du mit deinen Kindern ansteuern kannst. Ich hoffe, du bist fündig geworden und kannst mit deinen Kindern hier ein paar schöne Stunden verbringen.

Wenn du Fragen, Anmerkungen, Kommentare und weitere Tipps hast, dann schreib mir doch oder kommentiere diesen Beitrag. Vielen lieben Dank!


Bitte bewerte diesen Artikel

Frankfurt im Winter: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere Ausflugsziele für dich und deine Kinder

Folge mir auf Social Media

Aktuelle Ausflugsziele, Geheimtipps Veranstaltungen und ganz viel Inspiration findest du von mir auch auf folgenden Social Media-Kanälen:

Schau gerne rein, ich freu mich auf dich!

Alles Liebe,

Catrin - Frankfurt mit Kids

Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

2 Comments

  • Pia Krechel

    Coole Ideen, danke! Von den Winterlichtern habe ich noch nie gehört. Aber das machen wir vielleicht sogar morgen mal. Heute waren wir in der Schirn, die Große war alleine in der Mini-Schirn und fand es voll cool. Jetzt im Nachhinein habe ich erst entdeckt, dass die Schirn ganz viele Angebote für Kinder und Familien hat, von Handpuppen-Führungen bis hin zu Kinder-Workshops. Dort werden wir demnächst dann sicher nochmal hingehen. Liebe Grüße!

    • Cati_nka

      Liebe Pia! Vielen Dank für dein Feedback und schön, dass dir die Ideen gefallen. Und super, dass du gleich noch ein paar Ideen hast. Das ist klasse, die Schirn muss ich auch unbedingt mit meinen Jungs „testen“ – das ist bestimmt auch ein Erlebnis für sie! Alles Liebe und viel Spaß weiterhin mit deinen Kids in Frankfurt 🙂 Liebe Grüße, Catrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.