Sonntagmorgen mit Kindern

Ich liebe den Sonntagmorgen! Wir waren beim Bäcker, frühstücken gemütlich und trinken gerade den letzten Schluck unseres Kaffees leer. Es taucht die Frage auf, was wir unternehmen möchten. Ich mache ein paar Vorschläge, doch irgendwie findet sie keiner toll.

Die Stimmung kippt plötzlich. Ich bin frustriert, meine Kids fangen an zu toben und mein Mann weiß auch nicht weiter.

Na herrlich – so hatten wir uns das sicher nicht vorgestellt. Sonntag ist doch unser Familientag… Ich hab mich die ganze Woche darauf gefreut und jetzt anstatt einer schönen Familienzeit sind wir alle – und besonders ich – völlig genervt und frustriert. Und weil wir auch auf die Schnelle keine Alternative finden konnten, machen wir gar nichts – ach doch, wir gehen auf den Spielplatz… wie immer… so langweilig!

Kennst du das auch?

Wir haben einige Dinge inzwischen geändert, um aus diesem fiesen Sonntagsfeeling raus zu kommen. Jetzt genießen wir die Sonntage, sind viel unterwegs und genießen die gemeinsame, doch so begrenzte Zeit mit den Kindern.

✨ Ich kann dir sagen, wie erleichternd es inzwischen ist, dass wir gemeinsam als Familie eine einfache Methode gefunden haben, wie wir entspannt ohne nerviges Gemecker am Morgen und frustrierende Vorschläge von mir loskommen …

Du willst wissen, wie die Methode funktioniert? Dann schick mir eine Nachricht mit „Kids Highlight“ und wir können checken, wie sich auch dein Sonntagmorgen zum Guten wenden kann und ob ich dir mit meiner Methode helfen kann. 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.