9-Euro-Ticket

9-Euro-Ticket: Ab sofort erhältlich

Von Juni 2022 bis August 2022 kannst du das Neun-Euro-Ticket bundesweit zum Reisen im Nah- und Regionalverkehr kaufen. Eine super Gelegenheit, um endlich mit dem unterwegs sein mit deinen Kindern zu starten! Hier findest du einige Tipps und Informationen dazu: 

 

Wo bekomme ich das 9 Euro Ticket?

  • VGF-Fahrkartenautomaten
  • in der RMV-App
  • in den VGF-TicketShops – siehe vgf-ffm.de/ticketshops
  • VGF-TicketCentern an der Konstablerwache und Hauptwache
  • Frankfurter Bussen
  • traffiQ-Verkehrsinsel an der Hauptwache

 

Was kostet das Ticket?

Das Ticket kostet pro Monat neun Euro und gilt jeweils für einen Kalendermonat – immer zum 1. eines Monats muss also bei Bedarf ein neues Ticket gekauft werden. Es wird als Papierfahrkarte ausgegeben, ist personengebunden, kann nicht zurückgegeben werden und wird ab einem Alter von sechs Jahren benötigt.

 

Ich habe bereits ein Ticket…

Alle VGF-Kunden, die bereits ein VGF-Abo, ein Job-, Firmen-, Landes- oder Semestertickets haben, müssen nichts tun. Sie alle können mit ihrer vorhandenen Fahrkarte deutschlandweit den Nah- und Regionalverkehr nutzen und erhalten eine automatische Erstattung, damit sie ebenfalls für neun Euro monatlich fahren. Das gilt natürlich nur, solange die vorhandene Zeitkarte gültig ist.

VGF-Kunden, die eine Jahreskarte am VGF-Fahrkartenautomaten, im VGF-TicketCenter oder im VGF-TicketShop erworben haben, müssen sich für eine Erstattung des Differenzbetrags online registrieren. Die wichtigsten Informationen dazu und zu anderen Themen hat die VGF unter vgf-ffm.de/9-euro-ticket zusammengetragen.

Auch der RMV und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen haben zentrale Fragen und Antworten zum bundesweit gültigen Ticket zusammengestellt.

 

Hohes Aufkommen erwartet

Der RMV erwartet in den drei Monaten aufgrund des 9-Euro-Tickets eine steigende Nachfrage, insbesondere im Freizeitverkehr. Da Kapazitäten nur bedingt ausgeweitet werden können und die Möglichkeit der Fahrradmitnahme begrenzt ist, empfiehlt der RMV, am Wochenende und an den Feiertagen Hinfahrten frühmorgens und Rückfahrten am späten Abend anzutreten.

 

Die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ verstärkt in Abstimmung mit der VGF und den beauftragten Busunternehmen das Angebot auf den städtischen Bahn- und Buslinien.

  • Die U-Bahnlinie U2 (Bad Homburg-Gonzenheim – Südbahnhof) fährt ab  Mittwoch, 1. Juni, bis zum Ende der Sommerferien ganztags mit Drei-Wagen-Zügen.
  • An Sonn- und Feiertagen wird die Linie U3 (Oberursel-Hohemark – Südbahnhof) zwischen etwa 9  und 22 Uhr auf Drei-Wagen-Züge verlängert.
  • Die Linie U4 (Bockenheimer Warte – Enkheim) bietet mehr Platz durch Vier-Wagen-Züge an Samstagen und Drei-Wagen-Züge an Sonntagen.
  • Auch die Züge auf der U6 (Hausen – Ostbahnhof) werden samstags von 9 bis 21 Uhr auf drei Wagen verlängert, die der U8 (Riedberg – Südbahnhof) bereits ab 7 Uhr.
  • Die U7 (Praunheim Heerstraße – Enkheim) bietet sonntags jeweils ab 10.30 mehr Platz durch Drei-Wagen-Züge.
  • Auf der U9 (Nieder-Eschbach – Ginnheim) kommen montags bis samstags durchgehend Zwei-Wagen-Züge zum Einsatz.
  • Auf den Metrobuslinien M32 (Ostbahnhof – Westbahnhof) und M34 (Gallus Mönchhofstraße-Bornheim Mitte) bieten samstags ab Samstag, 4. Juni, bis zum Ende der Sommerferien Gelenkbusse mehr Platz.
  • Auf der Buslinie 61 (Südbahnhof – Flughafen) werden an schulfreien Tagen wie dem Brückentag am Freitag, 17. Juni, und montags bis freitags in den Sommerferien weitgehend Gelenkbusse fahren.

 

Die ab Montag, 25. Juli, in den ersten zwei Wochen der Sommerferien anstehende Sperrung der U-Bahnstrecke zwischen Heddernheim und Dornbusch wirkt sich auf das Angebot nahezu aller U-Bahnlinien aus. Hierüber und über weitere Baumaßnahmen in den Sommerferien bei U-Bahn und Straßenbahn werden traffiQ und VGF rechtzeitig gesondert informieren.

 

Maskenpflicht in Bahn und Bus gilt weiterhin für alle ab 6 Jahre.

Jetzt den passenden Ausflug finden!

Mit dem 9-Euro-Ticket können viele Ziele wunderbar in Frankfurt und Umgebung bereist werden. Das heißt, es bleibt nur noch, das richtige und lohnenswerte Ausflugsziel für die ganze Familie zu finden !!

Für alle, die wenig Zeit für die Vorbereitungen und Planung haben und einen tollen Ausflug mit der Familie machen möchten:

In der Premium-Ecke des Mitgliederbereichs findest du den Ausflugsgenerator, mit dem du dir deinen Familienausflug nach deinen Wünschen auf Knopfdruck zusammenstellen kannst!