Ausflüge
mit Urlaubsflair

Sommer, Strand & Meer ähm Main

Hier kommt Urlaubsstimmung auf

Es ist Sommer. Nicht alle können dieses Jahr Urlaub am Strand machen. Damit aber dennoch Urlaubsstimmung aufkommt, habe ich dir hier ein paar Ausflüge herausgesucht, bei denen Urlaubsstimmung aufkommt. Lass dich überraschen. Manches ist nah, manches ist fern. Aber alles schreit nach URLAUB!

Ab an den Main: Mühlheim

Buddeln & Schiffe gucken

Das Kinderparadies für Buddler & Schiffegucker liegt nicht weit entfernt westlich von Frankfurt im Landkreis Offenbach. Und zwar in Mühlheim, wo die Rodau in den Main fließt, hörst du schon vom Parkplatz aus viel Gelächter, Kinder, die vor Freude quietschen und Eltern die entspannt mitlachen. Es gibt einen kleinen Sandstrand und in der Rodau kannst du dich etwas abkühlen. Wer mag, spaziert noch weiter zum Rumpenheimer Schloss, dreht eine Runde durch den schattigen Schlosspark oder macht eine kurze Fährfahrt über den Main und wieder zurück. Wer Glück hat, auf den wartet zurück am Parkplatz der mobile Eiswagen mit einer kleinen oder großen leckeren Belohnung.

Auf zum Rhein: Oppenheim

Burgruine, Weinberge & Strand

Der kleine Urlaub zwischendurch erwartet dich in Oppenheim. Unser erstes Highlight ist die Burgruine, die über Oppenheim thront. Aber auch das kleine, malerische Städtchen mit imposanter Barock-Kirche und schönen Fachwerkhäusern lässt Urlaubsstimmung aufkommen. Mit dem Eis auf die Hand geht es zurück zum Parkplatz und wir legen noch eine Runde für unsere Kids am Rhein-Strand ein. Was für ein herrlicher Trip raus dem Alltag!

Noch mehr Rhein: Trebur

Das Auenland

Gleich vorab: Elfen haben wir keine gesehen, aber wunderschöne Auen und laut meiner Jungs die tollsten Schiffe! An sonnigen Wochenenden kann es hier schon mal voll werden, aber wen das nicht stört, kann hier den Blick auf den Rhein genießen. Auf unserer Liste stehen noch Dinge wie das Hofgut Nonnenau, zu dem du spazieren kannst. Wir hielten uns jedoch lange am Sand- und Muschelstrand auf, buddelten bis zum Umfallen, sammelten Muscheln und schauten den vorbeifahrenden Schiffen zu. Sehr imposant! Abgerundet wurde unser Kurztrip mit einem leckeren Picknick.

Der Main vor der Tür: Frankfurt

Frankfurts coolster Kinderausflug

Der Trip führt dich dieses Mal nicht zum Main im touristischen Part, sondern zu einem Abenteuer-Trip für Kids! Denn Frankfurt mit Kids kann so richtig cool sein. Diese Ecke ist besonders außergewöhnlich und beim Nachwuchs kommt garantiert Urlaubsstimmung auf: Dort, wo Schiffe Aufzug fahren und Betonlaster beladen werden: Im Osthafen Frankfurts. Auch für Fotografie-Fans ein Ort der außergewöhnlichen Motive und eine Reise in die Vergangenheit …

Spannendes für die Fahrt

„Wann sind wir da?“ gehört ab sofort der Vergangenheit an. Denn das Spiel „Unterwegs mit Kids und den kleinen Entdeckern“ macht großen Spaß. Zusammen gehst du mit deinem Nachwuchs auf Motivsuche während der Fahrt. Ob Baustelle, Polizei, Pferdeanhänger oder Wohnmobil – alles gibt Punkte! Durch die unterschiedlichen Spielvarianten wird es nicht langweilig und mit dabei ist noch ein Bingo-Spiel.