Stadttour durch Frankfurt mit Kindern

Römerberg mit Minervabrunnen

>> Tipp auf die Vor-Freu-Liste:

89

Gefällt dir der Tipp?

Frankfurt am Main ist unsere Wahlheimat geworden und wir lieben sie. Ich gehe so gerne durch die neue Altstadt im Herzen der Mainmetropole. Ich mag den Römerberg mit all den Geschichten, die es zu entdecken gibt. Und wie mir Stadtführerin Verena an einem Vormittag zeigt, gibt es auch Spannendes für Kids.

On Tour mit Kids

Frankfurt am Main ist unsere Wahlheimat geworden und wir lieben sie. Ich gehe so gerne durch die neue Altstadt im Herzen der Mainmetropole. Ich mag den Römerberg mit all den Geschichten, die es zu entdecken gibt. Und wie mir Stadtführerin Verena an einem Vormittag zeigt, gibt es auch Spannendes für Kids.

 

Ab auf den Römerberg – oder: 

Wer findet die Katzen?

Das werden Kinder lieben… Wenn du auf dem Römerberg stehst, gibt es ein paar Katzen zu entdecken. Na, wer findet sie? Auf dem Römer-Dach sitzen einige Katzen, die du vom Minerva-Brunnen aus am besten entdecken kannst. In der zweiten Reihe des Rathauses siehst du zwei auf den Treppen des Dachs sitzen. Wenn du auf dem Römerberg weiter links gehst, entdeckst du noch die dritte Katze, die auf dem Dach thront. 

Und wenn du links am Römer um die Ecke in die Limpurgergasse abbiegst und am Regenrohr hoch siehst, kannst du die vierte Katze finden, die sich um das Regenrohr geschwungen hat. 

 

> Mehr zum Römerberg

 

Frankfurter Römer mit Katzen

Warum Katzen?

Es gab Zeiten, da wurde im Rathaus Getreide gelagert. Mäuse und Ratten lieben Körner zum Knabbern, so dass sie es sich dort gemütlich gemacht haben. Um den Nagern entgegenzuwirken, wurden Katzen eingesetzt, um die Plage einzudämmen. Die Legende erzählt, dass den Katzen so ein Denkmal auf dem Dach gesetzt wurde. Übrigens findest du nie mehr als zwei Katzen auf einmal.

Ab in die Neue Altstadt

Adam und Eva am Fachwerkhaus in Frankfurt

Stopp 1: Adam und Eva

„Was fällt dir auf, wenn du Adam und Eva anschaust?“ Ich stehe mit Verena am Rapunzelgässchen/Markt. Ich schaue sie fragend an und habe keine Ahnung. Ich erfahre, dass Kinder oft direkt sehen, dass die beiden keinen Bauchnabel haben. Was ja an sich auch korrekt ist. Denn Adam und Eva sind die ersten Menschen auf der Erde, wurden nicht menschlich geboren und hatten somit keine Nabelschnur. Und warum Adam einmal nicht mehr überall nackig war, erfahren die Kids und deren Eltern bei einer Führung mit Verena.

Die Neue Altstadt von Frankfurt

Stopp 2: Welche Farbe hat das „Neue Rote Haus“? 

Wenige Meter weiter kommst du zur Metzgerei Dey. Und wie nennt man die Farbe? Rot. Okay – richtig. Aber wie heißt der Farbton genau? Ochsenblutrot und kann heutzutage genau so als Farbton gekauft werden. Der Name des Farbtons entstand im Mittelalter, als die Metzger regelmäßig ihr Haus mit Ochsenblut streichen mussten. Heutzutage ist das glücklicherweise nicht mehr der Fall und unten im offenen Erdgeschoss der Rekonstruktion kannst du mittlerweile eine kurze Pause einlegen und Frankfurter Würstchen oder Pommes essen.

 

Besuch im Frankfurter Kaiserdom

Warst du schon einmal im Kaiserdom St. Bartholomäus? Nein? Dann los. Diese spannenden Dinge kannst du mit Kids dort entdecken: 

Finde den Maria-Schlaf-Altar (1434–1438) – siehe Bild oben – und schau ihn dir mit deinen Kindern genau an: Es wird der Tod der Maria und das Leben nach dem Tod als Geschichte erzählt. Siehst du die drei Engel auf Marias Gesicht? Sie nehmen Maria mit in den Himmel zu Gott, der hier bildlich dargestellt wurde. Maria ist in einem weißen Gewand und als Mädchen dargestellt, das in den Himmel zu Gott kommen darf und dort ihre Erlösung findet.

Es gibt ein Grab eines ca. 4-5 Jahre alten Mädchens aus dem Jahr 680. Es war wohl ein reiches, adeliges Mädchen, also eine echte Prinzessin! Das Grab ist am West-Eingang durch eine Sandsteinplatte markiert. 

Es befinden sich sehr viele Gräber im Dom, wie zum Beispiel das von Johann von Holzhausen und Gudula von Goldstein. Das Bildnis haben die beiden vor ihrem Tod anfertigen lassen. Schau dir an, wie sich die beiden in ihren Gewändern darstellen wollten.

Loch im Frankfurter Dom

Ein Loch im Dom?

Ein tiefes, mysteriöses Loch mitten in einem Pfeiler im Dom. Wo es herkommt? Keiner kennt den Hintergrund! Findest du es? Was meinst du, warum es dieses Loch gibt? Und traust du dich, deine Hand hineinzustecken?

Verena Röse und Catrin Häusser an der Kleinmarkthalle

Das Frankfurt-Graffiti an der Kleinmarkthalle Frankfurt 

Wenn du etwas Essen möchtest, bist du in der Kleinmarkthalle Frankfurt richtig. Hier endet unsere heutige Tour. Im Hinterhof der Kleinmarkthalle „An der Kleinmarkthalle“ gibt es ein tolles Frankfurt Graffiti vom Offenbacher Unternehmen Artmos4. Das Graffiti hält bisher sehr erfolgreich Leute davon ab, in den Hinterhof zu pinkeln und Müll zu hinterlassen. Daneben gibt es das 2019 entstandene Graffiti von Laura Dajana für #cleanffm zu bewundern. Wer findet den Eintracht-Adler, den Dino oder den Römer? Nach der Suche unbedingt in der Kleinmarkthalle stöbern. Hier findet jeder etwas Leckeres zu essen oder zu trinken!

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere Informationen Stand Juni 2022

Adresse für den Start der Tour:

 

Römerberg 26, 60311 Frankfurt am Main

 

> zur Google Karte

 

Keine kostenfreien Parkplätze, am besten die umliegenden Parkhäuser nutzen oder bequem mit der Bahn anreisen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

U4/U5 Haltestelle „Dom/Römer“

Tram 11, 12, 14, 18 Haltestelle „Römer/Paulskirche“

 

Mitbringen

  • Zeit und Lust zum Frankfurt entdecken

 

Weitere Informationen

Die Touristen Information findest direkt am Römer – sie helfen gerne aus bei weiteren Fragen.

 

Individuelle Stadtführungen für die ganze Familie

Verena Röse ist seit 2009 offizielle Stadtführerin der Stadt Frankfurt und macht tolle Touren für Erwachsene, aber auch für Kinder.

Bei Verena kannst du ganz individuelle Stadtführungen buchen und ganz exklusiv für deine eigene, private Gruppe. 

Du möchtest eine Tour bei Verena mit deiner Familie oder mit Freunden buchen? 

Sende eine Anfrage an

verena.roese@stadtfuehrungenfrankfurt.de

Gefällt dir der Tipp?

Den ganzen Erfahrungsbericht mit hilfreichen Tipps, Adresse und Fotos erhältst du, wenn du dich als Mitglied unten einloggst oder eine Frankfurt mit Kids-Mitgliedschaft abschließt. Du kannst die Mitgliedschaft 7 Tage lang testen!

Auf die Vor-Freu-Liste:

89
Catrin Häusser Frankfurt mit Kids

Hallo, ich bin Catrin, Zweifachmama aus Frankfurt. Ich bin immer auf der Suche nach schöner Familienzeit mit tollen Ausflügen und geheimen Ecken in und rund um Frankfurt, um sie dir vorzustellen!

 > Mehr über mich.

Neu im Blog

Keine Zeit...

3 Tipps, wie du mehr Zeit für deine Kinder findest

Geheimtipp Ausflüge

Warum Ausflüge meine Wunderwaffe sind...

Die App kommt bald...

Ausflugstipps für Mitglieder

erscheinen nur eingeloggten Mitgliedern. > Mitglied werden > Login

Geschenkideen im Shop

Ausflugstipps im Newsletter

Was möchtest du als nächstes tun?

Erst einmal umschauen

Jeden Monat gibt es hier das Ausflugsziel des Monats, mit dem du direkt starten kannst.

Inspiration holen im Newsletter

Lass dich in meinem Newsletter mit Tipps, Updates und Blick hinter die Kulissen inspirieren.

Familienabenteuer zum Nachmachen

... ohne mich stundenlang mit der Vorbereitung zu beschäftigen. Einfacher zum Familienausflug geht es nicht.

Geschenke finden, die nicht jeder hat

... findest du im Frankfurt mit Kids Online-Shop, regional und mit Herz gemacht.

Eine Schatzsuche für unterwegs machen

Entdecke Ausflugsziele mit dem kleinen Entdecker und seinen Missionen und peppe deinen Familienausflug auf!

Im Blog stöbern

Hier dreht sich alles rund um den Familienausflug mit kleinen Geschichten, Gedanken und Hacks, wie du Ausflüge mit Kindern meistern kannst.

Ausflugstipps ins Postfach

>> Abonniere jetzt den Newsletter <<

Der kleine Entdecker checkt

Verpasse keine Ausflugstipps, Veranstaltungen und News von Frankfurt mit Kids!​

Ja, ich möchte den Newsletter von Frankfurt mit Kids erhalten. Ich verschicke nach einer Willkommens-Sequenz etwa 2-4 x im Monat eine E-Mail mit Ausflugstipps, Veranstaltungsideen, Angeboten und News von Frankfurt mit Kids. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Für den Versand verwende ich die Software Active Campaign. Du kannst dich jederzeit über einen Link in der E-Mail abmelden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung

Skip to content