Wie du den perfekten Familienausflug findest

Ausflüge mit Kindern

Blog > Erleben > Wie du den perfekten Familienausflug findest

Wie du den perfekten Familienausflug findest? Den wirst du auch hier nicht finden! Aber so perfekt, dass du eine schöne Zeit mit deiner Familie erleben wirst – und das geht doch schon in die richtige Richtung, oder? 

In den letzten Jahren, in denen ich mit meiner Familie zahlreiche und stets abwechslungsreiche Ausflüge gemacht habe, habe ich die Zutaten für einen perfekten Familienausflug entdeckt.

 

Und meine liebsten Tipps stelle ich dir hier vor:

 

Tipp 1: Finde heraus, was ihr als Familie erleben möchtet

Das hört sich jetzt vielleicht einfach ist, aber habt ihr euch gemeinsam als Familie schon überlegt, was ihr erleben wollt? Und ich meine nicht die Zeit am Sonntagmorgen, wenn du deinen Partner fragst, was ihr heute unternehmen wollt. 😉 Da herrscht oft Zeitdruck, denn spontan etwas zu finden, ist gar nicht mal so einfach. Frag mich – ich hab hunderte Ausflüge gemacht und wenn du mich spontan nach einem Tipp fragst, fällt mir oft nichts ein. Wenn ich mir aber ein wenig Zeit nehme, dann klappt das viel besser.

Also, nimm dir Zeit und überlegt euch gemeinsam, was ihr erleben möchtet. Denn jedes Familienmitglied hat andere Wünsche. Daher macht euch VORHER Gedanken darüber, was ihr unternehmen möchtet.

 

Tipp 2: Kombiniert eure Wünsche

Um alle Familienmitglieder unter einen Hut zu kriegen, ist es sinnvoll, wenn ihr idealerweise eure Wünsche zu einem Ausflug kombiniert: Spielplatz, lecker essen gehen und ein bisschen etwas Neues lernen lassen sich wunderbar zu einem Ausflug spinnen. Damit stellt ihr sicher, dass ihr auch ein Ausflugsziel findet, das euch allen gerecht werden wird und ihr Spaß dabei haben werdet. Und am Ende wird der Ausflug so viel entspannter sein!

 

Tipp 3: Plant gemeinsam

Ich habe so oft Ausflüge alleine geplant und hinterher festgestellt, dass keiner Lust darauf hat. Daher haben wir einen Familienabend eingeführt, an dem wir regelmäßig unsere Ausflüge gemeinsam planen. So sitzen alle im Boot und das Ausflugsziel steht schon ein paar Tage vorher fest. Und das motiviert auch Kinder dazu, rauszugehen, denn die Vorfreude ist oft groß! Und für dich ist es ein wichtiges eingeplantes „To-Do“ auf deiner Liste, neben Hausarbeit, Job und Co., so dass auch dein Schweinehund besiegt wird.

 

Tipp 4: Spontan mit Plan

Oft kommt das Leben dazwischen und unsere Pläne verlaufen im Sand. Mag das Wetter dazwischen kommen, die Laune der Kids oder meine, die Motivation am Morgen, das „zu-späte-Aufstehen“ oder oder oder… Pläne sind nicht in Stein gemeißelt und können natürlich auch umgeworfen werden. Das geht aber oft nur spontan, wenn du einen Plan B hast.

Also mach eine Liste mit ein paar passenden Familienausflügen, die du machen möchtest. Egal, ob digital oder schriftlich. Wichtig ist nur, dass es zu dir passt und du es immer wieder findest.

 

Tipp 5: Vorbereitungen treffen

Klärt vorab, wer für welche Aufgaben zuständig ist, wenn ihr den Ausflug vorbereitet. Damit nicht einer alleine die Arbeit hat, können Partner und Kinder wunderbar integriert werden, um nicht allein die Vorbereitungen treffen zu müssen.

Klärt zum Beispiel die folgenden Aufgaben und bestimmt, wer sie übernimmt:

  • Proviant überlegen (Einkaufsliste)
  • Proviant vorbereiten
  • Rucksack packen (Proviant, Getränke, Erste Hilfe)
  • Kinderrucksack packen (Was nehmen die Kinder mit?)
  • Wechselklamotten und -schuhe einpacken (evtl. schon vorab ins Auto packen)
  • Spiele für unterwegs einpacken (siehe auch meine 3 Ideen für eine entspannte Autofahrt)
  • Adresse und Öffnungszeiten parat haben
  • Klamotten für die Kids gemeinsam rauslegen

Die Liste adaptierst du am besten für dich und deine Familie, denn mit dem Alter der Kinder ändern sich auch die Aufgaben und wofür jeder zuständig ist.

 

Tipp 6: Perfekt unperfekt: Einfach machen!

Mach dir keine Sorgen, wenn du bei einem Familienausflug nicht an alles gedacht oder nicht alles dabei hast. Du brauchst sicherlich ein paar Anläufe, um den Familienausflug entspannt(er) zu gestalten. Aber jedes Mal wirst du etwas Neues dazulernen, etwas Neues über deine Kinder und dich erfahren und so deine Vorbereitungen einfacher machen.

Je öfter du mit deinen Kindern unterwegs bist, desto einfacher und entspannter wird es für dich und deine Familie werden.

Und denk dran: Das wichtigste am Familienausflug ist nicht, dass du an alles gedacht hast. Nein! Es ist die gemeinsame Zeit mit deinen Kindern. Also nimm dir nicht zu viel auf einmal vor, sondern geh einfach los – den Perfektionsmus lassen wir zu Hause!

 

Tipp 7: Der Weg ist das Ziel

Wenn du unterwegs bist, kommt es häufig vor, dass die Kids nörgeln, weil ein Wegabschnitt zum Beispiel etwas langweilig wird.

Dann hilft es, Augen, Ohren und Nasen zu aktivieren und aufmerksam die Umgebung zu beobachten. Bleibt stehen, schaut euch um. Ihr werdet gemeinsam sicher etwas spannendes entdecken. Oder packt den Proviant auf und tankt etwas Energie! Ein spontanes Picknick am Wegesrand sind oft die besten – und bleiben in Erinnerung. Es muss nicht perfekt sein und nein, die nächste Bank ist einfach oft für kleine Kinderfüße viel zu weit entfernt.

Und denk dran: Kindern ist es oft egal, was das eigentliche Ziel ist – ob Burg, Museum, Spielplatz – der Weg ist das Ziel. Wenn die Kids zu müde werden, dreh um. Ihr werdet nichts verpassen – im Gegenteil, denn so wird die gemeinsame Zeit statt zu nörgelig entspannter werden. Probier es aus!

 

Fazit: Entspannt zum Familienausflug

Versuche, dich von Tipp zu Tipp zu hangeln, ohne alles direkt umsetzen zu müssen. Den perfekten Familienausflug wird es nämlich nie geben. 

Aber: Mit jedem Familienausflug wird es ein wenig entspannter werden und wer weiß, vielleicht werden dann wie bei uns Familienausflüge zu einem schönen Ritual, bei dem ihr als Familie noch stärker zusammenwachsen und ihr jede Menge schöner Kindheitserinnerungen sammeln könnt, an denen du und deine Kinder ein Leben lang Freude haben werdet!

 

Also: Ab nach draußen mit dir und deinen Kindern! Lass uns schöne Kindheitserinnerungen zaubern.

 

Catrin - Frankfurt mit Kids

Deine Catrin

 

 

***

PS: Willst du noch mehr über die Geheimnisse lernen, wie du Highlights im Alltag deiner Kinder schaffst, ohne dass sie zum Kraftakt werden? 

Genau dafür habe ich einen kompletten Workshop für dich erstellt, der für dich 0 Cent kostet. Hier kannst du dir ansehen, welche drei Fehler du vermeiden solltest, und was die wichtigsten Schritte sind, damit du im Alltag deiner Kinder echte Highlights schaffst, ohne dass sie zum Kraftakt werden.

 

***

 

Vom Stubenhocker zum Weltentdecker?!

Ganz einfach mit den passenden Ausflügen nach deinen Wünschen

Wenn du Ausflugstipps für Frankfurt und Umgebung suchst und Familienausflüge passend zu deinen Wünschen bekommen möchtest, dann schau dir meine Premium-Ecke an!

>> Zur Premium-Ecke

Familienzeit stressfrei planen und vorbereiten

Planen

Entspannt zum Familienausflug

Erleben

Erinnerungen schaffen

Erinnern
0
Catrin Häusser Frankfurt mit Kids

Hallo, ich bin Catrin, Zweifachmama aus Frankfurt, die immer auf der Suche nach coolen Ausflügen ist. Du findest hier jede Menge Action, Spaß & Entspannung für dein nächstes Familienabenteuer. > Mehr über mich.

Ausflüge vor der Haustür

* Ausflugsziele für die ganze Familie * Karte *
Kinder 0-10 Jahre
Frankfurt & Umgebung

Anzeige

Anzeige

Mainz mit Kindern

3 Ausflugsziele, die mit der Familie Spaß machen

Neu im Blog

Winter mit Kindern

5 Gründe, warum der Winter Spaß macht

Collect moments.
Not things.

Blick hinter die Kulissen & Tipps für ein Familien-Fotoshooting
Anzeige

Ausflugstipps für Mitglieder

erscheinen nur eingeloggten Mitgliedern. > Mitglied werden > Login

Geschenkideen im Shop

Ausflugstipps im Newsletter

Wochenende

und wieder nix erlebt?

Was möchtest du tun?

Erst einmal umschauen

Jeden Monat gibt es hier das Ausflugsziel des Monats, mit dem du direkt starten kannst.

Inspiration holen im Newsletter

Lass dich in meinem Newsletter mit Tipps, Updates und Blick hinter die Kulissen inspirieren.

Familienabenteuer zum Nachmachen

... ohne mich stundenlang mit der Vorbereitung zu beschäftigen. Einfacher zum Familienausflug geht es nicht.

Geschenke finden, die nicht jeder hat

... findest du im Frankfurt mit Kids Online-Shop, regional und mit Herz gemacht.

Eine Schatzsuche für unterwegs machen

Entdecke Ausflugsziele mit dem kleinen Entdecker und seinen Missionen und peppe deinen Familienausflug auf!

Im Blog stöbern

Hier dreht sich alles rund um den Familienausflug mit kleinen Geschichten, Gedanken und Hacks, wie du Ausflüge mit Kindern meistern kannst.

Ausflugstipps ins Postfach

>> Abonniere jetzt den Newsletter <<

Der kleine Entdecker checkt

Verpasse keine Ausflugstipps, Veranstaltungen und News von Frankfurt mit Kids!

Ja, ich möchte den Newsletter von Frankfurt mit Kids erhalten. Ich verschicke nach einer Willkommens-Sequenz etwa 2-4 x im Monat eine E-Mail mit Ausflugstipps, Veranstaltungsideen, Angeboten und News von Frankfurt mit Kids. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Für den Versand verwende ich die Software Active Campaign. Du kannst dich jederzeit über einen Link in der E-Mail abmelden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung