0

Oppenheim
am Rhein
mit Kindern

Burg, Fachwerkhäuser & Strand

Ostsee-Feeling in Oppenheim

Als wir aussteigen, weht uns ein Wind wie an der Ostsee entgegen. Die Kinder rufen “Mama, es riecht hier wie an der Ostsee!” So fängt der Ausflug nach Oppenheim am Rhein mit den Kindern schon einmal sehr gut an. 

Auf einen Blick

"Was allen
Spaß macht!

Highlights

Durch die Weinberge spazieren

Auf zur Ruine

Wir spazieren durch die Weinberge und entdecken Weinreben, die von Schulkindern bei einem Schulprojekt gepflegt werden. Wir machen einen kurzen Stopp und die Kids lesen die Namen der einzelnen Kinder vor.

Danach spazieren wir weiter den Berg hoch. Unser erster Stopp führt uns zur Burg Landskron. 

Für Ritter & Burgfräuleins

Geheimnisvolle
Burg Landskron

Hier gibt es jede Menge Platz, die Ruinen zu erkunden. Sie sind toll erhalten und wir bekommen ein gutes Gefühl von der Größe und Stattlichkeit dieser Burg. Sehr beeindruckend sind die dicken Burgmauern. Wir legen hier eine kleine Pause ein und genießen den Blick auf Oppenheim.

Gestärkt in die Altstadt

Gotische Schönheit

Nach unserem Picknick spazieren wir entlang der Burgmauern hinunter zurück in die Stadt. Wir kommen an der gotischen Katharinenkirche vorbei, die imposant vor uns thront. Verpass nicht, den kleinen, beschaulichen Kapellengarten anzusehen, den du über die Treppenstufen nach oben erreichst. Es ist wie eine ruhige Oase inmitten der Stadt.  

Geheimtipp: Gruselig & faszinierend

Etwas gruselig wird es in der Michaelskapelle. Hier sind die Gebeine und Schädel von etwa 20.000 Oppenheimer Bürgern aus dem Spätmittelalter und der frühen Neuzeit aufgeschichtet. Die Jungs werden uns noch sehr oft davon erzählen. Im Lapidarium (Steinhalle) kannst du dir die gotischen Bauteile anschauen und unter anderem einen gotischen Wasserspeier genauer betrachten inklusive Spiegel zum genauer hinschauen.

Gut zu wissen: Das Kirchengelände ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Bitte beachte, dass auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht besteht.

Opopenheimer Geheimnisse lüften

Führung durchs Kellerlabyrinth

Die Kirche liegt mitten in der Altstadt. Spannend, dass du hier auch Führungen buchen kannst, die dich in das Kellerlabyrinth der Oppenheimer Stadt führen. Als wir dort waren, konnten wir sie aufgrund der Corona-bedingten Lage leider nicht machen, ist aber bestimmt ein tolles Erlebnis.  

>> Website mit Informationen zum Kellerlabyrinth Oppenheim

Schlendern & entspannen

Eis in den verwinkelten Gässchen genießen

Wir schlendern durch die verwinkelten Gässchen und landen mitten in der Oppenheimer Altstadt. Dort besorgen wir uns jeder zwei Kugeln Eis im Altstadt Café Oppenheim (sehr lecker ist Zitrone!) und spazieren zurück zum Parkplatz.

>> Website Altstadt Café Oppenheim

 

Weiter geht's

Nächster Halt: Rhein!

Mit dem Auto fahren wir zu einem Park nicht weit zum Rhein. Wir spazieren durch den schönen Oppenheimer Wald bis vor zum Rhein und erblicken Mitten am Tag ein Reh. Was für ein tolles Erlebnis. 

Viel ist heute nicht los, obwohl es Sonntag ist. Doch das wird sich vermutlich in den Ferien ändern oder einem besonders sonnigen Tag. Denn heute ziehen immer wieder Schauer durch, wir bleiben aber verschont.  

Gemütlich & spannend

Chillen am Muschelstrand

Wir machen es uns zunächst an einer kleinen Bucht am Muschelstrand auf unserer mitgebrachten Picknickdecke gemütlich. Wir werfen Steine, beobachten die Schiffe und sammeln ein paar Muscheln.

 

Buddeln & genießen

Weiter zum Sandstrand

Nach einem kleinen Picknick geht es weiter bis zum Strandbad Oppenheim, das direkt an einem nicht öffentlichen Campingplatz liegt. Gleich daneben kannst du im Rheinrestaurant Oppenheim einkehren oder dich in den Biergarten setzen. Leider ist bei unserem Ausflug Corona-bedingt jedoch nur “To go” drin. Da wir gerade alle satt sind, verzichten wir heute darauf.  

 

Sandburgen bauen

Buddeln bis zum Umfallen

Wir verbringen die nächsten 2 Stunden damit, eine riesige Sandburg zu bauen, Schiffen und Stand-Up-Paddler sowie einigen Kanus zuzuschauen und einfach den Blick zu genießen. Es kommt uns vor, wie im Urlaub.

Urlaubsflair genießen

Fazit: Oppenheim am Rhein

Ein herrlicher Tagesausflug in das schöne Städtchen Oppenheim mit seinen vielen Fachwerkhäusern und einem Besuch am Rhein bietet jede Menge Urlaubsflair. Lass es ruhig angehen und lass dich treiben und wer weiß, was du in Oppenheim sonst noch alles entdecken kannst. Ein Wochenende in der Gegen wird sich bestimmt für die ganze Familie lohnen.  

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Parkplätze

Burg & Altstadt

Kostenpflichtiger Parkplatz
Zentralparkplatz Kellerlabyrinth
55276 Oppenheim

0,70 Euro/Stunde
Max. 6 Euro/Tag (Stand Mai 2021)

Guter Ausgangspunkt zum Wandern in den Weinbergen oder einer Tour durch die Altstadt Oppenheims

Zur Karte

Parkplätze

Rhein & Strand

Kostenfreier Parkplatz “Trimm Dich Pfad” oder direkt am Rheinrestaurant Oppenheim

Zur Karte

Alter

jedes Alter
Kinderwagen geeignet, Strand besser ohne Kinderwagen 😉

Dauer

Tagesausflug

Essen & Trinken

Proviant mitnehmen; an der Burg gibt es mehrere Bänke mit tollem Ausblick

Eis essen im Altstadt Café Oppenheim


Rheinrestaurant Oppenheim

Mitnehmen

Proviant & Trinken
Picknickdecke
Planschsachen
Schippe & Eimer
Wechselsachen (Klamotten & Schuhe)
Sonnenschutz

Wichtige Hinweise​

Öffentliche Toiletten in der Altstadt: Am Markt 3, 55276 Oppenheim

In der Nähe

Faulis waren gestern!

So kriegst du
die Kids nach draußen

Vermutlich reicht hier der Hinweis auf den Spielplatz am Ende oder …

Wie hat dir der Ausflugstipp gefallen?

Oppenheim am Rhein mit Kindern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Lass einen Kommentar da:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr, mehr, mehr ...

Darf's ein Nachschlag an Tipps sein?

Hier gibt es noch mehr Ziele für Neugierige & Abenteurer.

Weitere Ausflugtipps im Premium-Eck 
Kleiner Entdecker Rettungsring

Monatliche Tipps

Kleiner Entdecker mit Karte zum Planen

Wald- und Erlebnispfade

Buddeln wie am Meer

wegweiser-website

Neu im Shop

Das Such-Spiel
für die Fahrt

Wer hat eine längere Fahrzeit vor sich? Oder werden deine Kids schnell ungeduldig? Dann ist dieses Karten-Suchspiel ein wunderbarer Zeitvertreib…