Raus aus Frankfurt

Wildkatzenlehrpfad: Familienausflug im Hochtaunus

Vermutlich wirst du keine Wildkatze sehen. Jedenfalls keine echte. Du wirst aber in den Abenteuerdschungel eintauchen und dich auf die Suche nach den scheuen Tierchen machen. Auf dem Wildkatzen-Erlebnislehrpfad am Winterstein im Hochtaunus wirst du mit deinen Kindern einen schönen Tagesausflug verbringen und so einiges über deren Lebensraum und über die Gefahren der Wildkatze spielerisch lernen. Dabei entdeckst du riesige Ameisenhügel, steigst auf einen hohen Turm und kannst die Skyline Frankfurts aus der Ferne sehen.

Wildkatzen Lehrpfad Ausflugsziel Hochtaunus

Der Wildkatzenlehrpfad

Kurz und knapp

  • Route: 7 Kilometer langer Rundweg über 190 Höhenmeter (kein Spaziergang!)
  • Dauer: Wir waren mit 3 Pausen ca. 4,5 Stunden unterwegs
  • Was? Lehrpfad mit 10 Stationen rund um die Wildkatze
  • Unsere Highlights: Wissenswertes über Wildkatzen, unzählig viele Ameisenhügel, tolle Aussicht vom Wintersteinturm, wunderschöner Audio-Guide vom BUND Hessen
  • Altersempfehlung: Alle Kids, die schon gut zu Fuß sind; die große Runde für Kids ab 5 Jahre.
  • Schlecht geeignet für: Kinderwagen-/Buggy & alle fahrbaren Untersätze. Nur bestimmte Stationen sind über gut ausgebaute Forststraßen damit erreichbar: Station 1, 7, 8, 9 und 10
  • Achtung: Zeckengefahr! Tipp: Einsprühen, Hosen in die Socken & nach dem Ausflug alle gegenseitig nach Zecken absuchen.
  • Es starten noch weitere Wanderwege starten hier am Parkplatz Wintersteinturm
Ameisenhaufen

„Die Ameisenhaufen sind ja größer als du, Mama!“

Wildkatzenlehrpfad Ausflugsziel

Lernen und Spaß auf dem Wildkatzenlehrpfad

Auf dem 7 Kilometer langen Rundweg lernen wir so einiges über die Wildkatze. Auf den 10 Stationen gibt es für die Jungs einiges zu erleben. Du musst wissen, dass der Wanderweg nach dem Wintersteinturm erst richtig losgeht. Wer nicht ganz so weit wandern will oder kann, kann natürlich auch hoch zum Wintersteinturm wandern und wieder umkehren. Es gibt einige Wege, die auch wieder zurück zum Parkplatz führen.

Barfußpfad Kind

Wer weiter geht wie wir, wird allerdings noch mit weiteren Stationen zur Wildkatze belohnt. Kurz vor Ende gibt es zudem noch einen kleinen Barfußpfad, um den heiß gelaufenen Füßen etwas Erholung zu gönnen. Den Pfad gehen wir einige Male ab, denn es ist nichts los an unserem Ausflugstag.

Waldwanderung Hochtaunus

Auch sonst begegnen wir sehr wenigen Menschen auf dem Wildkatzenlehrpfad. Ein paar Radfahrer und Mountainbiker sind unterwegs und eine weitere Familie hat sich zeitgleich auch auf den Weg gemacht. Wir haben uns aber schnell verloren und sind fast ganz alleine durch den Abenteuerwald gezogen.

Wildkatzenlehrpfad Suche

Highlight: Wildkatzen-Suche

Am meisten Spaß haben die Jungs bei den Such-Stationen. So erblicken wir doch einige Wildkatzen. Außerdem ist der Aufstieg dann nicht mehr so anstrengend, wenn jeder nach den Kätzchen im Baumwipfel Ausschau hält. Vier Wildkatzen sollen dabei gefunden werden.

Psssst… nicht immer ganz so weit nach oben schauen, sonst verpasst du vielleicht das eine oder andere Tierchen.

Wildkatzensuche

Skyline Frankfurt

Eine Aussicht zum Verlieben vom Wintersteinturm

Die Jungs meistern den 16,73 Meter hohen Turm. Auch wenn es an manchen Stellen für die Jungs hoch ist, wenn man so zwischen den Ritzen durchsehen kann. Am Ende sind sie stolz, den Wintersteinturm erklommen zu haben. Wir haben eine tolle Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Sogar die Skyline unseres Frankfurts sehen wir in der Ferne. Oben gibt es zudem zwei Sitzbänke, um die Aussicht etwas länger genießen zu können.

Blick vom Wintersteinturm
Hoch auf den Wintersteinturm

Info für Vierbeiner für den Wintersteinturm

Wer mit einem Hund hierher kommt, kein Problem. Aber bitte die Vierbeiner unten lassen, denn die Stufen sind durchlöchert und stellen somit eine Gefahr für die Krallen dar.

Ausblick vom Wintersteinturm

Wer picknicken möchte, hat unten am Turm die Möglichkeit dazu. Es gibt einen Tisch mit zwei Bänken, leider mit wenig Schatten.

Rastplatz am Wintersteinturm
Ein schöner Rastplatz steht zum Energie-Auftanken zur Verfügung.

Audio Guide Wildkatzenlehrpfad

Der Audio-Tour-Guide macht das Erlebnis komplett

Wir hören auf dem Handy an fast jeder Station wissenswertes unter anderem zur Biodiversität, Gefährdung der Wildkatze und den Lebensplätzen. Die Jungs lauschen immer wieder gespannt der Audio-Tour und manches müssen wir gleich zwei oder drei Mal anhören. Manches ist zwar noch nichts für Kinderohren, aber das stört nicht. Als Erwachsener kannst du ja „übersetzen“.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Guide zu hören. Du kannst es direkt auf deinem Handy vor Ort auf der Website des BUND Hessen machen oder die Rufnummer 089 210833 5111- wählen plus Kennziffer der Station (-01, -02, …).

Gaststätte Forsthaus Winterstein

Einkehren im Gasthof „Forsthaus Winterstein“

Wir wären sehr gerne in den Gasthof eingekehrt. Allerdings hat er um die Mittagszeit, als wir unterwegs sind, unter der Woche noch nicht geöffnet. Das nächste, wenn wir da sind, werden wir hier sicherlich einen Stopp machen.

Viel zu erleben für Kinder

Fazit Wildkatzenlehrpfad im Hochtaunus

Es gibt für Kinder einiges auf dem Wildkatzenerlebnispfad im Hochtaunus zu erleben. Da es sich hier um keinen Spaziergang handelt, sollten die Kids schon gut zu Fuß und trittsicher sein. Ich empfehle das kleine Abenteuer für Kinder ab etwa 5 Jahre. Es sind sowohl Highlights für Erwachsene als auch für Kinder dabei. Darüber hinaus gibt es die 10 Stationen mit Audio-Guide. Wer es noch spannender haben möchte, kann noch das Quiz zum Wildkatzen-Walderlebnis beim BUND Hessen kostenlos herunterladen.

Gut zu wissen

So kommst du hin:

Start: Wanderparkplatz Winterstein
Wenn du über die A5 kommst, fährst du in Ober-Mörlen ab. Folge der B 275 in Richtung Gewerbegebiet. Der Wanderparkplatz ist dann ausgeschildert.

Adresse:

Da es keine genaue Adresse für das Navi gibt, kannst du zur Hilfe folgendes eingeben, um die grobe Richtung zu erhalten:

Hasselhecker Str. (diese bis zum Ende folgen und dann rechts abbiegen Richtung Wanderparkplatz)

61239 Ober-Mörlen

Tipp: Gib einfach Wanderparkplatz Winterstein bei Google Maps ein oder folge diesem Link.

Folge der Wildkatze

Folge dem Schild

Der Wildkatzenpfad ist gut ausgeschildert. Einfach dem Wildkatzen-Symbol folgen. Das macht den Jungs immer großen Spaß, den richtigen Weg selbst zu finden.

Regeln für die Waldwanderung

  • Bitte nimm deinen Müll wieder mit!
  • Bleib auf den Wegen
  • Sei leise, um die Tiere nicht zu stören
  • Am besten ziehst du festes Schuhwerk an
  • Regenfeste Kleidung mitnehmen
  • Proviant und genügend Trinken nicht vergessen für eine stärkung zwischendurch

Weitere Wanderwege, die am Parkplatz „Wintersteinturm“ starten:

  • Amphibienlehrpfad mit 8 Stationen (4 km)
  • Rund um die Kaisergrube (5,5 km)
  • Kleiner Rundweg (4,7 km)

Weitere Informationen zum Wildkatzenlehrpfad gibt es auf der Website des BUND Hessen

Dir gefällt der Beitrag gefallen? Dann pinne ihn doch auf Pinterest!

Pinterest Wildkatzen Lehrpfad

Bitte bewerte meinen Artikel

Wildkatzenlehrpfad: Familienausflug im Hochtaunus: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Frankfurt mit Kids Leiste

In der Nähe:

Das Highlight auf dem Abenteuerspielplatz in bad Nauheim

Bad Nauheim: Unser Familienausflug nach Bad Nauheim mit absolut tollem Kinderspielplatz im Goldsteinpark findest du in diesem Blogbeitrag.

Weitere Tipps findest du in meinen digitalen Magazinen

Weitere Ausflugsziele

Drachen steigen Kinder Oberursel

Herbstausflug: Drachen steigen in Oberursel

Die Kinderaugen leuchten, als der Drachen endlich abhebt und nach oben steigt. Ein lautes „Hooooooch!“ und es scheint, als würde der Drachen auf den Befehl der Kinder hören. Drachen steigen – das gehört zum Herbst wie Ketchup zu Pommes. Oder so. Daher gibt es heute einen Ausflugstipp zum Drachen steigen lassen …
Weiterlesen…
Sternschnuppen im August

Sternschnuppen im August

Was für ein Abenteuer: Wir gehen auf Sternschnuppenjagd mit den Jungs! Unser Nacht-Ausflug mit Kindern führt uns zur Sternwarte nicht weit von Frankfurt entfernt und ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art.
Weiterlesen…

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »