Abenteuerspielplatz Hochheim
Ausflüge,  Raus aus Frankfurt

Abenteuerspielplatz in Hochheim

Was für ein unglaublicher Spielplatz! Die Jungs sind schon längst auf dem Turm, bevor ich meinen Mund schließen kann! Der Abenteuerspielplatz in Hochheim am Main wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube errichtet, was du an dem Gelände merkst: es geht hoch und runter und der Spielplatz scheint zur Landschaft zu gehören!

Meine Altersempfehlung: Kinder ab ca. 4 Jahren können (fast) alles auf eigene Faust erobern! Es gibt vereinzelt auch für die Kleinsten Spielgeräte, so dass es jüngeren Geschwisterkindern auch nicht langweilig werden sollte.

Abenteuerspielplatz Hochheim
Auf zum Turm

Die Rutsche ist der Höhepunkt

Wenn dein Kind den Weg durch die unterschiedlichsten Hindernisse geschafft hat, kommt zur Belohnung eine tolle dunkle Rutsche – das Ziel meiner Jungs! Das erste Mal rutschen sie noch etwas zaghaft um die Kurve, das ändert sich allerdings beim 3., 4. und 100. Mal. Übrigens können auch Erwachsene toll rutschen – oder einfach ganz hoch auf den Turm klettern und die Aussicht genießen!

Rutsche Abenteuerspielplatz Hochheim
Super Rutsche!

Tipp: Wenn es dir möglich ist, nutze einen Tag unter der Woche, wenn es nicht so voll ist. Am Wochenende wird es hier häufig richtig wuselig.

Die Spielgeräte auf dem Abenteuerspielplatz in Hochheim:

  • 15 Meter hohe Tunnelrutsche
  • 13 Meter hoher Tarzanschwinger (ab 10 Jahren)
  • Netztunnel
  • Dschungelbrücke 
  • 50 Meter lange Seilbahn 
  • Schaukeln
  • Wipptiere
  • Seilkonstruktionen
  • Baumstämme und Steine [Mini-Felsenmeer] zum Balancieren 
  • Sand- und Kiesflächen zum Buddeln
  • Viele Picknick-Flächen und Sitzbänke

Achtung: Es gibt keinen Schatten und es wird somit richtig heiß im Sommer. Also gehe am besten hin, wenn es bewölkt, sehr früh am Tag ist oder im Frühjahr oder Herbst, wenn die Sonne nicht mehr so runterknallt.

Anreise: Abenteuerspielplatz Hochheim

L3028 / 65239 Hochheim am Main direkt gegenüber der Massenheimer Kiesgruben

Kostenloses Parken ca. 200 Meter Fußweg zum Abenteuerspielplatz Hochheim am Main

ÖPNV-Haltestelle: an der Haltestelle „Hochheim (Main) Lindenhof, verkehrt ca. halbstündig ein Bus, ca. 8 Min. Fußweg zum Spielplatz

Parkplatz Abenteuerspielplatz Hochheim
Viele kostenfreie Parkplätze

Weitere Informationen gibt es auch auf der Website des Regionalparks RheinMain

Was gibt es in der Nähe?

Ausflug zur Weilbacher Kiesgruben

Die Weilbacher Kiesgruben liegen nicht weit von Frankfurt entfernt und bieten Erholung pur, einen Barfußpfad, einen tollen Spielplatz mit einem klasse Restaurant und viele Informationen rund um die Natur!

Weilbacher Kiesgruben Spielplatz
Toller Spielplatz bei den Weilbacher Griesgruben

Bitte bewerte meinen Artikel

Abenteuerspielplatz in Hochheim: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,43 von 5 Punkten, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere Ausflugsziele und Geheimtipps

Dampflokfahren Oberursel

Dampflokfahren Oberursel

Die Kinder rennen zum Zaun und rufen wie wild durcheinander, dass eine kleine Dampflok auf den Schienen rum fährt. Heute geht’s Dampflokfahren in Oberursel!
Weiterlesen…
Homepage Banner Maislabyrinth Liederbach

Maislabyrinth Liederbach

Es soll das vielleicht schwierigste Maislabyrinth von ganz Hessen sein. Oder von ganz Deutschland!? Doch nicht nur Mais sollten wir finden, es drehte sich viel um das Thema Fußball.
Weiterlesen…
Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.