Du bist auf der Suche nach Highlights im Alltag deiner Kinder? Melde dich jetzt zum 0 Cent Online-Training an!

Workin Mom/Dad und auf der Suche nach Highlights im Alltag deiner Kinder? Melde dich jetzt zum 0 Cent Online-Training an…

1

Niddapark Frankfurt

Röhrenrutsche, weite Wiesen und ein verwunschener Wald

Entspannen und Auspowern im Niddapark

Das ehemalige Bundesgartenschau-Gelände wartet mit einem tollen Spielplatz, viel Platz zum Toben auf den Wiesen und einem verwunschen Wäldchen auf dich und deinen Nachwuchs! 

Auf einen Blick

"Action &
Entspannung garantiert!

Highlights

Spielplatz im Niddapark

Das ehemalige Bundesgartenschau-Gelände bietet neben riesengroßen Wiesen und verwunschenen Wäldchen einen großen und weitläufigen Spielplatz inklusive Röhrenrutsche, Kletterparcours, Sandkasten, Seilbahnen und im Sommer nebenan auch direkt die Wasserspiele. Ein kleiner Skatepark vollendet diesen Spielplatztraum für Kinder.

Doch statt auf den Spielplatz zu gehen, packen meine Jungs den Ball aus, bestimmen jeweils zwei Bäume als Pfosten und teilen die Mannschaften ein: mein Mann und mein Großer sind im einen und mein Kleiner und ich im anderen Team. Wir kicken also erst einmal. 

Als eine Kindergartengruppe den Spielplatz verlässt, stürmen meine Jungs hin und erobern die Rutsche und die unterschiedlichen Kletterelemente. Stolz zeigen sie, wie toll sie klettern können. Dann wird eine Runde gerutscht.

Ginnheimer Wäldchen im Niddapark

Die Jungs erklären uns, dass sie mit dem Kindergarten im Niddapark ein riesiges Holzzelt gebaut haben und zeigen uns den Weg dorthin. Mein Mann und ich sind nicht so sicher, ob wir jemals bei den Zelten ankommen werden. Aber das macht nichts, denn der Weg durch das Ginnheimer Wäldchen ist wunderschön – irgendwo klopft ein Specht und die Vögel zwitschern. Die Jungs diskutieren, wo es hingeht. 

Und tatsächlich: Vor uns steht das unglaublich riesige Holzzelt! Es ist noch größer als wir vermutet haben. Die Jungs schleppen Äste heran, um es zu erweitern. Der Eingang wird stabilisiert. Die Jungs erfinden ein Spiel nach dem anderen. Sie klettern auf dem Zelt herum, entdecken immer wieder Neues. Wir schauen gespannt zu. Wie schön ist es, dass Kinder nicht viel brauchen. Die Natur reicht vollkommen aus. Herrlich.

 

Nach zwei Stunden geht unser Ausflug zu Ende. Es sind ganz wunderbare Erinnerungen entstanden. Die schönsten Momente hat damals Marina, die Familienfotografin (PR Sample) festgehalten, ohne dass wir es bemerkten. So kannst du hier auch ein bisschen an dem Erlebnis teilhaben.

Quer durch den Niddapark

Du kannst hier über verschiedene Weg durch den ganzen Niddapark spazieren, wandern, laufen oder mit dem Rad fahren. Es gibt noch das Wehr, was den Kids immer besonderen Spaß macht, denn es gibt einige Enten, Gänse und Schwäne zu beobachten!

 

Lange Autofahrt?

Mehr Ruhe & Spaß bei der Fahrt

Keine langweilige Fahrt mehr! Geh auf Motivjagd und suche die abgebildeten Illustrationen auf den 30 Spielkarten und erhalte Punkte. So wird die Fahrt zum großen Spaß und schont deine Nerven 😉 

Auto ab in den Sommer
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gut zu wissen

 

Altersempfehlung

  • Babys: 2 Babyschaukeln, Nestschaukel
  • Kleinkinder: Sandkasten, Wasserspiele im Sommer, Wipptiere
  • Kinder: Schaukeln, Kletterturm, schnelle Röhrenrutsche, Wippe, Kletterparcours, Doppelseilbahn & siehe Teenies
  • Teenies: Tischtennisplatte, kleiner Skatepark, viel Platz zum Chillen oder Kicken 

Adresse:

Am Ginnheimer Wäldchen 3 

60431 Frankfurt am Main 

Hier kannst du kostenlos parken. 

 

 

Öffentliche

U-Bahn Linie U1 Haltestelle „Niddapark“ 

 

 

Wichtige Informationen

  • im Sommer gibt es Wasserspiele
  • fast kein Schatten vorhanden, nur im Ginnheimer Wäldchen
  • Toilette gegen geringe Gebühr vorhanden (Kleingeld mitnehmen)
  • kleiner Skatepark schon für die Jüngsten 

 

Mitbringen

  • Proviant 
  • Picknickdecke 
  • Frisbee 
  • Bälle
  • Kartenspiele, Wickingerschach…
  • Für Buddler: Sandelsachen
  • Fahrbahrer Untersatz: Roller, Skateboard, Fahrrad, Laufrad, Dreirad
  • Tischtennisschläger, -bälle 

 

Im Sommer: 

  • Gefäße, Eimer für den Wasserspielplatz 

 

Copyright Fotos: © Marinas Kinderfotografie

 

Wie hat dir der Ausflugstipp gefallen?

Niddapark Frankfurt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ausflugstipps ins Postfach

>> Abonniere jetzt den Newsletter <<

Der kleine Entdecker checkt

Verpasse keinen Ausflugstipp und 
keine coole Veranstaltung mehr!

Ja, ich möchte den Newsletter von Frankfurt mit Kids erhalten. Ich verschicke nach einer Willkommens-Sequenz etwa 1-2 x im Monat eine E-Mail mit Ausflugstipps, Veranstaltungstipps, Angeboten und News von Frankfurt mit Kids. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Für den Versand verwende ich die Software Active Campaign. Du kannst dich jederzeit über einen Link in der E-Mail abmelden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung