Schlittenfahren und Rodeln rund um Frankfurt

Schlittenfahren

>> Tipp auf die Vor-Freu-Liste:

91

Gefällt dir der Tipp?

Weißt du noch, wann wir hier in Frankfurt das Letzte mal so richtig Schnee hatten? In den letzten Jahren war leider nicht viel liegen geblieben. Aber meistens reicht es ja, um ein paar Schneemänner zu bauen, viele Schneeballschlachten zu machen und mit den eingefrorenen, roten Nasen im Schnee zu wühlen und die Schneeflocken in den Mund schneien zu lassen.

Den Hang runtersausen und Spaß haben

Wenn du bzw. deine Kinder auch so gerne im Schnee unterwegs sind, dann sind die Tipps fürs Schlittenfahren und Rodeln rund um Frankfurt genau das Richtige für dich! Hier kannst du den Schnee unter deinen Stiefeln knirschen lassen und herrlich Spaß in der weißen Pracht haben – vorausgesetzte, es hat natürlich Schnee! 🛷

Der Klassiker: Großer Feldberg

Die meisten Familien aus Frankfurt und Umgebung zieht es beim ersten Schnee in den Taunus zum Großen Feldberg. Hier findest du viele Hänge und Wege, die für Kleinkinder und ihre kurzen Beine geeignet sind. Wenn der erste Schnee fällt und es viel Schnee hat, ist der Feldberg oft am Wochenende so überlaufen, dass er ab 12/13 Uhr von der Polizei gesperrt wird. Tipp: Fahr dann am besten am frühen Morgen (nicht später als 10 Uhr) dorthin. Dann findest du leicht viele Parkplätze rund um den Feldberg.

Wenn Schnee liegt, kannst du auch überall an den Parkplätzen aussteigen und Spaß haben, ob mit langem Rodelhang oder einfach nur beim Spaziergen gehen durch den winterlichen Wald! Wichtig: Öffentliche Toiletten gibt es nur am Feldbergplateau!

 

Hier kannst du zum Beispiel am Großen Feldberg im Taunus Schlittenfahren:

  • Westhang Jugendherberge in Schmitten-Oberreifenberg (Ski- und Snowboard, Rodelhang) – der Lift darf aber nicht für Schlitten genutzt werden / weitere Informationen: https://www.skilift-oberreifenberg.de /
  • Limesstraße61389 Schmitten im Taunus-Oberreifenberg // Oberursel – Sandplacken – Ortseingang Oberreifenberg – Limesstraße/Naturparkhotel // Weilquelle ca. 100 m hinter der Jugendherberge Oberreifenberg
  • Treisberg (Ski- und Snowboard, separater Rodelhang). 2 Schlepplifte. Mit kleinem Parkplatz / An der K 742 / 61389 Schmitten im Taunus-Treisberg
  • Arnoldshain Einer der längsten Rodelhänge der Region (knapp 600m). Kleiner Parkplatz in der Nähe (Parkplatz Eichholz)
  • Rodelwiese Pechberg Gelegen am Ortseingang Oberreifenberg. Länge ca 100m. Öffentliche Toiletten am Parkplatz Pfarrheckenfeld am Loipenhaus

 

Die Abfahrt Siegfriedschuss startet hinter dem Spielplatz und führt bist zur Jugendherberge oder in die Nähe des Hotels. Von dort musst du allerdings nach Oberreifenberg fahren und mit der Buslinie 57 zum Feldberg zurückfahren. Alternativ kannst du auch am Skilift in Oberreifenberg einfach weiter rodeln.

Die Nordbahnabfahrt ist super lang und mit über einem Kilometer die längste Abfahrt und auch für Kinder geeignet. Der Einstieg befindet sich in der Nähe des Brundhilidsfelsen und führt zum Parkplatz an der Siegfriedstraße. Von dort aus geht es parallel zur Straße nach Oberreifenberg bis zur Schlittenwiese. An der Bushaltestelle fährt samstags jede Stunde und sonntags jede zwei Stunden ein Bus zurück zum Feldberg Plateau (bitte vorher nochmal checken!).

Die Heimliche Wiese ist die höchstgelegene Ski- und Snowboardabfahrt im Taunus und insgesamt knapp 500 Meter lang. Dort erwarten dich 2 Umlaufbügellifte mit niedriger Seilführung. Diese sind bei geschlossener Schneedecke immer Sa & So von 10-16 Uhr geöffnet.

 

Weitere Schlittenfahr- und Rodeltipps aus der Community

Die Suppenschüssel in Offenbach (Google Maps) ist eine Senke im Leonhard-Eißnert-Park unterhalb des Kickers-Stadions.

Schlittenfahren bei Dietzenbach (Buchenbusch) ist auf dem Hexenberg (Google Maps) (216 m) auf einer ca. 100 Meter langen Rodelstrecke möglich.

@karla_bm: Hoherodskopf, bei Schotten (Google Maps)

@bine28184: Bei uns in Hanau gibt es in Wilhelmsbad (Google Maps) viele kleine Rodelhänge. Ideal für kleine Kinder.

@from_the_wild_: Am Winterstein in Bad Nauheim. Am Forsthaus Winterstein (Google Maps) parken und man ist quasi direkt am Rodelberg. 

@randomneutraltone: Falkenstein an der Burg (Google Maps)

@outdoor_dad_2.0: Eiserne Hand (Google Maps), Hohe Wurzel (Google Maps), Wiesbaden Platte (Google Maps), Kellerskopf (Google Maps).

Tipp: Es gibt viele kleine Parkplätze, von denen ihr traumhafte Wege gehen könnt. Alle Wanderwege mit dem blauen Symbol „Wanderparkplatz“ haben auch beschilderte Wege, die du nutzen kannst.

@maren.weyel: Wir waren im Westerwald bei den Schwiegereltern. Zum Beispiel auf der Ski-Ranch in Driedorf (Google Maps). Ist zwar ne Stunde Fahrt, aber alles verläuft sich dort in der Gegend. Und ne Stunde im Stau hat man im Taunus auch schnell.

@maggycoutinho: In Glashütten (Google Maps) ist es wirklich noch sehr entspannt. Man kann gut parken und super rodeln ! Man muss natürlich die B8 berücksichtigen!

Schlitten

Teile deine Schlittenfahrt- und Rodel-Erlebnisse mit mir

Wenn du möchtest, teile mit @frankfurtmitkids deine Erlebnisse auf Instagram, ich würde mich sehr freuen, das zu sehen!

Wie findest du die Tipps?

Schlittenfahren und Rodeln rund um Frankfurt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Gefällt dir der Tipp?

Den ganzen Erfahrungsbericht mit hilfreichen Tipps, Adresse und Fotos erhältst du, wenn du dich als Mitglied unten einloggst oder eine Frankfurt mit Kids-Mitgliedschaft abschließt. Du kannst die Mitgliedschaft 7 Tage lang testen!

Auf die Vor-Freu-Liste:

91
Catrin Häusser Frankfurt mit Kids

Hallo, ich bin Catrin, Zweifachmama aus Frankfurt. Ich bin immer auf der Suche nach schöner Familienzeit mit tollen Ausflügen und geheimen Ecken in und rund um Frankfurt, um sie dir vorzustellen!

 > Mehr über mich.

Neu im Blog

Keine Zeit...

3 Tipps, wie du mehr Zeit für deine Kinder findest

Geheimtipp Ausflüge

Warum Ausflüge meine Wunderwaffe sind...

Die App kommt bald...

Ausflugstipps für Mitglieder

erscheinen nur eingeloggten Mitgliedern. > Mitglied werden > Login

Geschenkideen im Shop

Ausflugstipps im Newsletter

Was möchtest du als nächstes tun?

Erst einmal umschauen

Jeden Monat gibt es hier das Ausflugsziel des Monats, mit dem du direkt starten kannst.

Inspiration holen im Newsletter

Lass dich in meinem Newsletter mit Tipps, Updates und Blick hinter die Kulissen inspirieren.

Familienabenteuer zum Nachmachen

... ohne mich stundenlang mit der Vorbereitung zu beschäftigen. Einfacher zum Familienausflug geht es nicht.

Geschenke finden, die nicht jeder hat

... findest du im Frankfurt mit Kids Online-Shop, regional und mit Herz gemacht.

Eine Schatzsuche für unterwegs machen

Entdecke Ausflugsziele mit dem kleinen Entdecker und seinen Missionen und peppe deinen Familienausflug auf!

Im Blog stöbern

Hier dreht sich alles rund um den Familienausflug mit kleinen Geschichten, Gedanken und Hacks, wie du Ausflüge mit Kindern meistern kannst.

Ausflugstipps ins Postfach

>> Abonniere jetzt den Newsletter <<

Der kleine Entdecker checkt

Verpasse keine Ausflugstipps, Veranstaltungen und News von Frankfurt mit Kids!​

Ja, ich möchte den Newsletter von Frankfurt mit Kids erhalten. Ich verschicke nach einer Willkommens-Sequenz etwa 2-4 x im Monat eine E-Mail mit Ausflugstipps, Veranstaltungsideen, Angeboten und News von Frankfurt mit Kids. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Für den Versand verwende ich die Software Active Campaign. Du kannst dich jederzeit über einen Link in der E-Mail abmelden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung

Skip to content