Winterausflug mit Kindern planen

Praktische Tipps für deinen Winterausflug

Ausflüge machen auch im Winter Spaß!

„Mama, wo ist meine Mütze?“ – „Mama, mir ist kalt!“ … Ja, es stimmt… Im Winter können Ausflüge mit Kindern ganz schön herausfordernd sein. Aber wenn du dich mit deiner Familie dazu „überwunden“ hast, deine kuscheligen vier Wände für einen Tag an der frischen Luft zu verlassen, wirst du es nicht bereuen! 😉 Denn trotz der Kälte wird es euch so richtig guttun, raus zu kommen… ❄️ 

 

Damit ihr keine Frostbeulen bekommt, habe ich hier 3 praktische Tipps für dich, wie du euren Ausflug am besten planst und dich und deine Familie schön warmhältst – für ganz besonders schöne Momente ☃️

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

Tipp 1: Gut einpacken (und zwar alle!) 🧤

Bei diesen Temperaturen reicht es nichtmehr, nur eine warme Jacke anzuziehen. Am besten traut ihr euch in voller Wintermontur nach draußen 😊 Dazu zählen auf jeden Fall Mütze und Schal und am besten auch Handschuhe… kleine Kinderhände frieren nämlich besonders schnell! 

Festes und warmes Schuhwerk ist natürlich auch ganz wichtig, damit ihr keine kalten Füße bekommt!

Super gut sind auch Thermohosen. Die sind für Jung und Alt erhältlich ❤️ Ich ziehe oft meine Skihose für den Winterausflug an, obwohl ich gar kein Ski fahre 😊

Wenn deine Kinder noch sehr klein sind, empfehle ich dir  neben einem Winteroverall (es gibt oft im Zalando Outlet auf der Leipziger Straße in Frankfurt reduzierte Teile),  noch eine „Wind & Wetter Creme“, die schützt die empfindliche Haut im Gesicht vor der Kälte. 👦

 

Extra-Tipp: 

Unterstütze doch lokale Geschäfte, wenn du noch auf der Suche nach passender Mütze, Schal, etc. bist. 

Du wirst beispielsweise im Sonnylemon oder in den anderen Kinderklamottenläden super gut beraten  zu Winterklamotten und Winterstiefeln und wirst garantiert fündig! ☀️🍋

 

Tipp 2: Warm halten ☕

Warmhalten könnt ihr euch nicht nur mit geeigneter Kleidung, sondern auch mit warmem Essen oder Getränken.

Ihr könntet beispielsweise warmen Orangensaft, Tee oder Punsch in einer Thermoskanne mitnehmen. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern wärmt von innen heraus 🤗 Außerdem werden die Hände so schön warm, beim Tasse oder Becher halten… (Becher nicht beim Packen vergessen).

Oder du nimmst warme Suppe in einem To-Go-Behälter mit… Wärmt mindestens genauso gut und macht schön satt 😊 

 

Wir haben zum Beispiel dafür den Yummi Yummi Denmark Thermobehälter. ❤️ Der ist super gedämmt und kann hält das Essen bis zu 6 Stunden warm (und im Sommer bis zu 8 Stunden kalt) ⏲️ Besser geht’s nicht! Wir haben ihn und den leckeren Tee lokal bei Annas Tee- und Geschenkladen in Hofheim gekauft. Sie hat übrigens auch einen kleinen Online-Shop.

 

Tipp 3: Lieber kürzer, dafür öfter raus ⏳

 

 

 

Je kleiner deine Kinder, desto schneller werden sie frieren. ❄️ Deshalb macht es Sinn, mit den kleineren lieber kürzere Ausflüge zu machen, dafür öfter. Je älter die Kids werden, desto länger können die Winter-Ausflüge dann werden ❤️ Und beim ausgiebigen Toben wird es ja meist auch ganz von alleine wärmer 😉 

 

Schlitten

Teile deine schönen kleinen und große Momente mit mir

Wenn du möchtest, teile mit @frankfurtmitkids deine Erlebnisse auf Instagram, ich würde mich sehr freuen, das zu sehen!

Wie findest du meinen Artikel über Schlittenfahren und Rodeln?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es gibt bisher keine Stimmen)
Loading...

Schöne Momente mit der Familie

 

Ich zeige dir, wo du schöne Momente mit der Familie genießen kannst. Komm in die Premium-Ecke und schau dir meine Inspiration für den Winter an, stöbere im Ausflugsgenerator nach den Ausflugszielen, die auch in der kalten Winterzeit toll sind und such dir auch spontan dein schönstes Erlebnis aus. 

Ausflugstipps ins Postfach

>> Abonniere jetzt den Newsletter <<

Der kleine Entdecker checkt

Verpasse keinen Ausflugstipp und 
keine coole Veranstaltung mehr!

Ja, ich möchte den Newsletter von Frankfurt mit Kids erhalten. Ich verschicke nach der Willkommens-Sequenz etwa 1 x im Monat eine E-Mail mit Ausflugstipps, Veranstaltungstipps, Angeboten und News von Frankfurt mit Kids. Du kannst dich mit nur einem Klick abmelden. Für den Versand verwende ich die Software Active Campaign. Du kannst dich jederzeit über einen Link in der E-Mail abmelden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung