Homepage Banner Maislabyrinth Liederbach
Ausflüge

Maislabyrinth Liederbach

Mais & Fußball – auf geht’s zum Maislabyrinth Liederbach

Es soll das vielleicht schwierigste Maislabyrinth von ganz Hessen sein. Oder von ganz Deutschland!? Doch nicht nur Mais sollten wir finden, hier im Maislabyrinth Liederbach dreht sich neben Mais viel um das Thema Fußball.

Altersempfehlung

ab Laufalter, auch Teens

Kosten

Barrierefrei

Ja! Aber unebene Wege.

Das Maislabyrinth in Liederbach auf einen Blick

  • Altersempfehlung: ab Laufalter
  • Maislabyrinth mit Stempel-Blatt
  • Fußball-Minigolf
  • Strohburg und Strohfiguren
  • Fußballfeld
  • Fußball-Billard
  • Großes Maisbad
  • Essen und Getränke

Das Maislabyrinth in Liederbach

Das Maislabyrinth in Liederbach liegt schön am Rande von Liederbach. Wir kommen früh morgens an, kurz nachdem es öffnet. Mit 2 Euro können wir auf dem Parkplatz parken. Wer sich das sparen möchte, kann auch mit den Öffentlichen anreisen, denn der Bahnhof von Liederbach liegt direkt daneben.

Nach einem kurzen Fußmarsch sehen wir schon von weitem ein überdimensionierten Stroh-Teddybären! Die Jungs sind nicht mehr zu halten und rennen vor. Die beiden spielen Fangen rund um den Bären. Das obligatorische Foto darf hier nicht fehlen. Und neben dem Teddy stehen ein paar Stroh-Minions! Klasse!

Ab ins Maisfeld

Da es heute ziemlich heiß werden soll, machen wir uns direkt auf den Weg ins Maisfeld. Denn im Maisfeld ist es zimelich schwül, die Hitze kann kaum entweichen. Nimm also genügend Wasser mit auf den Weg. Das Maislabyrinth soll ja das vielleicht schwierigste in ganz Hessen sein.

Ich frage an der Kasse den Kassierer, wie lange man so gewöhnlich braucht: „2 oder 3“ – ich: „Stunden?“ Der Kassierer trocken mit einem Grinsen: „Nein, Tage!“ Wir lachen und er meint, dass der Spaß ca. 45 Minuten gehen wird – und bisher haben wohl alle wieder raus gefunden. Irgendwie. Und zur letzten Rettung gibt es sogar einen Notausgang! Meine Jungs wären aber lieber vom Hubschrauber rausgeholt worden, meinen sie.

Stempelstationen im Maisfeld

Jeder von uns bekommt eine Karte mit sechs Stempelfeldern. Es gibt im Maislabyrinth verteilt somit sechs Stationen, an denen unterschiedliche Stempel angebracht sind. Also los. Die Kinder rennen los und ich muss sie kurz bremsen, damit sie nicht verloren gehen.

Die Jungs bestimmen abwechselnd den Weg. Mal links, mal rechts, mal geradeaus. Dann kommen wir zu verschiedenen Stationen und können unsere Karten abstempeln. Nicht nur die Karten sind abgestempelt – auch die Hände.

Tipp: Feuchttücher oder Taschentücher sind nicht verkehrt griffbereit zu haben, denn die Stempelkissen färben die Kinderhände schnell rot oder schwarz.

Pause im Maisfeld mit Unterhaltungsshow

Der Weg durch das Maislabyrinth Liederbach kann lang sein – zum Glück gibt es in der Mitte des Feldes eine kleine Ausruh-Station, sogar mit überdachten Sitzplätzen. Eine kleine Kinder-Jonglier-Show lässt nicht nur Kindermünder offen stehen. Außerdem kannst du hier Getränke und Eis kaufen, um wieder Energie für die nächsten Mais-Meter zu bekommen. Als dann noch die Seifenblasenmaschine angeht, sind die Kinder ganz im Paradies angekommen!

Dann ist wieder der Jagdtrieb geweckt und wir suchen die restlichen Stempel. Und den Ausgang. Fast alle Stempelfelder sind voll, als wir natürlich ganz zielstrebig und beabsichtigt (ähm – oder auch nicht) zum Ausgang kommen.

Tipp: Festes (robustes) Schuhwerk, der Boden ist sehr staubig und die Schuhe sind völlig verstaubt nach der Runde durchs Labyrinth!

Catrin Maislabyrinth Liederbach
Der Mais und ich

Fußball-Golf für Groß und Klein

Ich habe den Jungs vorher schon vom Fußball-Minigolf erzählt – und deshalb geht es direkt nach dem Maislabyrinth zum Fußball-Minigolf gegenüber. Die Jungs geben ihre Stempelkarten hier ab und erhalten als Geschenk entweder einen Lutscher oder einen Brause-Lippenstift. Beide entscheiden sich für den Lippenstift (den hätte ich auch genommen).

Beide Jungs haben übrigens ihre Fußballschuhe eingepackt – aber nicht, dass du denkst, das muss sein. Nein, es geht wunderbar mit normalen Turnschuhen und Sneakers! Aber du kennst ja die Kinder… Und wenn sie freiwillig ihren Rucksack packen, was sonst ja nie geht, weißt du Bescheid, oder? 🙂

Die unterschiedlichen Anlagen sind für die jüngeren Kinder noch schwierig, aber wir spielen einfach eine abgewandelte Version und so macht es den Kids auch Spaß! Irgendwann landet der Ball auch im vorhergesehenen Loch! Gegen Mittag wird es immer voller und wir müssten eigentlich warten… aber um die Ungeduld der Kinder nicht zu überstrapazieren, überspringen wir einfach die eine oder andere Station, eben wie beim Minigolf auch. Das klappt dann wunderbar!

Tipp: Du kannst dich hier rundum versorgen lassen: Grillsachen, wie zum Beispiel Steak oder eine leckere Wurst und natürlich Mais! Dazu gibt es Eis und gekühlte Getränke. Die Biertischgarnituren stehen überdacht in einem Zelt – also kann nichts schief gehen, egal, bei welchem Wetter!

Weitere Aktivitäten rund um Stroh, Mais & Fußball

Fußball-Billard ist auch noch geboten. Oder du badest dich im Mais oder kickst eine Runde auf dem kleinen Bolzplatz. Das Maisbad ist übrigens sehr groß und es passen unglaublich viele Kinder rein! Zudem kühlt Mais schön deine Füße, also setz dich einfach an den Rand dazu und genieße die Maiskörner, die dir um die Ohren fliegen. Das Maisbad ist übrigens überdacht und eine schöne Abwechslung zur heißen Sonne.

Strohburgen sind klasse – vor allem, wenn du ganz hoch kletterst. Steig mit oder ohne Kinder hoch, der Blick auf die Umgebung lohnt sich auf jeden Fall. So schön!

Fazit Maislabyrinth Liederbach

Kurzum: Mais, Stroh und Fußball sind ein Paradies für Kinder! Das Maislabyrinth in Liederbach ist für die ganzen Familie ein tolles Ausflugsziel und das schon für die Jüngsten. Durch die weiteren Aktivitäten wie das Fußball-Minigolf und das Fußball-Billard ist es auch für ältere Kinder und Teens gleichermaßen spannend!

Tipp: Wenn die Sonne scheint, immer schön eincremen und genügend Wasser dabei haben oder Geld, um Getränke zu kaufen – dann wird das Maislabyrinth in Liederbach ein herrlicher Halbtagesausflug!

Tipp: An ganz heißen Tagen ist das Maislabyrinth nur am Vormittag als Ausflugsziel zu empfehlen. Es hitzt sich zu sehr auf und der Boden strahlt die Wärme ab.

Gut zu wissen

Kinderwägen und Rollstühle haben Platz und können mitgenommen werden; nur etwas schwierig auf dem unebenen Boden und wenn man im Maislabyrinth aneinander vorbeigehen muss, aber geht!

Adresse

Am Bahnhof Liederbach

Hofheimer Weg
65835 Liederbach

Parkplätze direkt neben dem Bahnhof Liederbach (2 Euro)

Mit den Öffentlichen kommst du mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Liederbach (Liederbach (Taunus)-Niederhofheim Liederbach Bf)

Öffnungszeiten

Sa 11-19 Uhr & So 11-19 Uhr

Eintrittspreise für alle Aktivitäten

Erwachsene (ab 16 Jahre) 7,00 Euro

Kinder (3-15 Jahre): 5,00 Euro

Zur Website des Maislabyrinths Liederbach

Parkplatz Maislabyrinth Liederbach
Parkplatz Maislabyrinth Liederbach

Termine Maislabyrinth Liederbach

Maislabyrinth Liederbach

Veranstaltungen

Halloween 2019 vom 26. Oktober bis 3. Noveber 2019

Mehr dazu: https://maislabyrinth-liederbach.de/halloween/

Bitte bewerte meinen Artikel

Maislabyrinth Liederbach: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,25 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Weitere Maislabyrinthe in der Region

Maislabyrinth in Oberursel-Weißkirchen

Saisonstart: ab 3. August 2019

Öffnungszeiten: Sa 14-19 Uhr & So 11-19 Uhr

Eintrittspreise: Kinder unter 4 Jahre kostenlos, 4-9 Jahre 2 Euro, 10-16 Jahre 2,50 Euro

Erwachsene (ab 17 Jahren) 3,00 Euro

Planwagenfahrt 2 Euro pro Person


Dreieicher Maislabyrinth in Dreieich-Götzenhain

Saisonende: 1. September 2019

Öffnungszeiten: Sa 15-18 Uhr So 11-18 Uhr; letzter Einlass 17:30 Uhr

Eintrittspreis: 2,50 Euro

Website für mehr Informationen: www.hof-kleegarten.de / Flyer (pdf) zum Download


Maislabyrinth in Groß-Umstadt

Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr

Eintrittspreis: 3 Euro pro Person

Saisonende: 3. Oktober 2019

Website für mehr Informationen: www.erdbeerhof-muench.de


Kellers Labyrinth in Obernhain (in der Nähe von Bad Homburg)

Das Besondere hier ist, dass der 3 Hektar große Irrgarten nicht aus Mais, sondern aus Topinambur-Pflanzen, einer Sonnenblumenart, besteht.

Das gibt es hier: Irrgarten, Fussballgolf, Kellergolf, Rasenlabyrinth, Wurfspiel, Kletterstämme, Tischfußball

Öffnungszeiten: freitags bis sonntags, 11-18 Uhr

Saisonende: Ende Oktober 2019

Eintritt: 3 Euro für Kinder (3-14 Jahre) und 3,50 Euro für Erwachsene.

Website für mehr Informationen: www.keller-obernhain.de


Das Mais-Labyrinth in Lich-Eberstadt

Alle 2 Jahre gibt es das Maislabyrinth von Familie Weisel auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt mit Maisbad, Spielplatz, Hüpfstrohburg & vieles mehr.

Öffnungszeiten: Mi-So 10-19 Uhr; Mo/Di geschlossen

Saisonende ist der 3. Oktober 2019

Website für mehr Informationen: www.irren-im-mais.de


Outdoor-Ausflugsziele

Hangematte Spielplatz Weilbacher Kiesgruben

01. Weilbacher Kiesgruben

Hier erlebst du Natur pur und wie sich diese die Kiesgruben zurück holt.

02. Kleines Felsenmeer

Das große Felsenmeer im Odenwald kennt jeder. Aber hast du auch schon vom Kleinen Felsenmeer im Fischbachtal gehört?

Waldblick auf das Kleine Felsenmeer im Fischbachtal
Das Highlight auf dem Abenteuerspielplatz in bad Nauheim

03. Abenteuer in Bad Nauheim

Bad Nauheim hat einiges für Kinder zu bieten. Zum Beispiel den tollen Abenteuerspielplatz!

Weitere Ausflugsideen für die ganze Familie

Dampflokfahren Oberursel

Dampflokfahren Oberursel

Die Kinder rennen zum Zaun und rufen wie wild durcheinander, dass eine kleine Dampflok auf den Schienen rum fährt. Heute geht’s Dampflokfahren in Oberursel!
Weiterlesen
Homepage Banner Maislabyrinth Liederbach

Maislabyrinth Liederbach

Es soll das vielleicht schwierigste Maislabyrinth von ganz Hessen sein. Oder von ganz Deutschland!? Doch nicht nur Mais sollten wir finden, es drehte sich viel um das Thema Fußball.
Weiterlesen
Opernspiele Frankfurt

Opernspiele Frankfurt

Noch bis zum 11. August 2019 bezaubern Groß und Klein die Opernspiele in Frankfurt. Hier kommen schon die Kleinsten auf Ihre Kosten.
Weiterlesen

Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.