Urlaub in Frankfurt mit Kindern
Ausflüge

Urlaub in Frankfurt mit Kindern

5 Ausflugstipps für eine schöne Zeit in Frankfurt mit Kids

Als Zugezogener Schwabe komme ich mir manchmal wie ein Tourist vor. Denn ich erlebe sehr oft Dinge mit meinen Kindern in Frankfurt, die ich noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Daher dachte ich mir, schreibe ich diesen Artikel so, wie ich gerne meinen Urlaub in Frankfurt mit Kindern erleben würde. Du findest 5 Ausflugstipps hier für all diejenigen, die das erste Mal mit Kindern in die Mainmetropole kommen.

Ausflugstipp 1: Spielplätze direkt am Main

Ihr habt das Highlight Frankfurts, nämlich den Römerberg erkundet? Und jetzt fangen eure Kinder an zu quengeln? Dann ab mit euch an den Main! Lasst euch den Wind um die Nase wehen und schaut euch die Schiffe auf dem Main an. Hier könnt ihr entweder eine Schifffahrt machen und den Hafen Frankfurts anschauen oder aber ihr spaziert einfach in Richtung Skyline am Main entlang und geht an der Untermainkaibrücke auf den schönen Spielplatz. Im Sommer sind sogar die Wasserspiele an. Herrlich! Und im Schatten können es sich die Eltern auf einer der zahlreichen Bänke bequem machen!

Weitere Infos zum Spielplatz findest du auch in meinem Artikel „Ein Sonntag mit Kindern in Frankfurt“.

Ausflugstipp 2: Auf den Spuren der Dinos im Senckenbergmuseum

Für Groß und Klein hat das Senckenbergmuseum aber nicht nur Dinosaurier im Programm. Das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt bietet eine große Ausstellung über die Entwicklung von den Urzeitriesen bis zur heutigen Artenvielfalt an.

Absolut sehenswert für die ganze Familie! Meinen Jungs gefallen vor allem die Dinos und die Vulkanausstellung derzeit am besten. Ach ja, das Museum hat übrigens auch montags geöffnet.

Tipp: Wer vorab schon einmal schauen möchte, was ihn im Senckenbergmuseum erwartet, kann das auf den Seiten des Google Cultural Institutes online tun!

Ausflugstipp 3: Natur pur im Palmengarten

Genug Museumsluft geschnuppert? Nicht weit vom Senckenbergmuseum ist mein Lieblingsplatz zur Erholung in Frankfurt: Der Palmengarten – die grüne Oase und Lunge der Mainmetropole. Neben des Wasserspielplatzes gibt es noch das tolle Palmenhaus, viele „Kaktüsser“ und ein toller Palmengarten-Express, ein kleiner Zug, der vom Wasserspielplatz auf die andere Seite zum See fährt. In den wärmeren Monaten kannst du dort ein paar Runden mit dem Tretboot oder Ruderboot drehen. Im Winter darfst du die Winterlichter (Dez/Jan) auf keinen Fall verpassen, ein Licht- und Soundspiel der ganz zauberhaften Art.

Hier habe ich bereits ausführlicher über den Palmengarten geschrieben:

1. Palmengarten im Sommer

2. Palmengarten im Herbst

3. Palmengarten im Winter – Winterlichter

Ausflugstipp 4: Mit der Dampflokomotive Frankfurt erkunden

Immer wieder ertönt das laute Pfeifen der Dampflokomotive – die Leute bleiben stehen und schauen sich um. Entlang des Mainufers dampft die historische Dampf- und Diesellokomotive und du kannst mitfahren! Vom Eisernen Steg aus fährst du entlang des Mains zum Osthafen oder in die andere Richtung zum Westhafen.

Merken: 2019 fährt die Dampflok am 17. März (Hafenbahn „Teddytag“) und am 3. November (Hafenbahn „Halloween-Express“).

Ausflugstipp 5: Ein halber Tag im Frankfurter Zoo

Der Frankfurter Zoo ist im Gegensatz zu anderen Stadtzoos wie der Wilhelma in Stuttgart oder Hagenbecks Tierpark in Hamburg etwas kleiner. Das macht ihn aber auch charmant – du kannst auch nur einen halben Tag hier verbringen, wenn deine Zeit knapp in Frankfurt ist. Ein ganzer Tag ist natürlich perfekt. Meine Highlights sind das Nachthaus (Grzimekhaus) und das Exotarium. Die Erdmännchen sind zuckersüß und um den tollen Spielplatz kommen wir nie herum, hier picknicken wir in den warmen Monaten sehr gerne.

Hier habe ich den alternativen Kronberger Zoo nahe Frankfurt mit dem Stadtzoo verglichen, schau gerne rein:

Fazit

Mit diesen 5 Ausflugstipps kann dein Urlaub in Frankfurt mit Kindern nur zum Erfolg werden. Die Abwechslung macht’s – in Frankfurt gibt es viel zu sehen und immer wieder Neues zu erleben. Viel Spaß dabei!

Schau dir weitere Tipps auch abseits der Touristenpfade an. Es gibt viel zu entdecken mit deinen Kindern in Frankfurt:

Bitte bewerte diesen Artikel

Wie findest du den Artikel? Ich bin gespannt!

Urlaub in Frankfurt mit Kindern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Folge mir für weitere Tipps – auch für einen Urlaub in Frankfurt mit Kindern

Aktuelle Ausflugstipps, Veranstaltungen und ganz viel Inspiration findest du von mir auch auf folgenden Social Media-Kanälen:

Schau gerne rein, ich freu mich auf dich!

Fragen, Kommentare & Tipps

Ich freue mich immer über deine Rückmeldung. Wie gefällt dir mein Blog? Fehlt dir etwas? Oder habe ich deiner Meinung nach etwas nicht beachtet oder sollte unbedingt noch rein? Vielleicht hast du noch Tipps für mich, worüber ich unbedingt schreiben sollte? Dann immer her damit! 

Nutze am besten meine Kommentarfunktion, schreibe mir eine E-Mail (catrin [at] frankfurt-mit-kids.de) oder über meine Social-Media-Kanäle. Ich freue mich!

Und jetzt viel Spaß beim Entdecken meiner Stadt Frankfurt! Und beim Urlaub in Frankfurt mit deinen Kindern!

Alles Liebe, 

Catrin - Frankfurt mit Kids

Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.