Marie Feines Eis

Eis essen in Marie Feines Eis in Bornheim

Die Hitze ist kaum auszuhalten – jetzt hilft nur noch eins: EIS! Meine Jungs sind sofort dabei, wenn es ums Eisessen geht. Heute soll es nach Bornheim zu Marie Feines Eis gehen – wir haben schon viel davon gehört und außerdem im Journal Frankfurt mit Kids von der Eisdiele gelesen. Alles soll hausgemacht und mit natürlichen Zutaten gemacht sein! Da schmeckt das Eis doch gleich noch mal so gut, oder? Also los geht’s!

 

Mit der U4 nach Bornheim Mitte

Meine Jungs finden U-Bahn-Fahren ja sowieso super. Wir steigen in Bornheim Mitte (U4) aus. Dann nur noch wenige Schritte, immer an der Tram entlang. Das finden meine beiden Boy-Boys ja super: EIS und BAHN! Sie sind im Kinderparadies. Wir finden den Eisladen schnell – in nur 5 Kinder-Gehminuten sind wir schon dort. Als wir reingehen, gibt es zum Glück noch keine Schlange, die bildet sich erst hinter uns. Denn wir können uns einfach nicht entscheiden, welche Sorte wir naschen wollen.

Mit der Bahn nach Bornheim zu Marie Feines Eis
Mit der Bahn nach Bornheim zu Marie Feines Eis – Frankfurt mit Kids

Wer die Wahl, hat hat die Qual…

Schoko! Frankfurter Kranz! Mohn! Mango! Vanille! Wir können uns einfach nicht entscheiden. Na gut, die Jungs entscheiden sich schnell: Schoko! Das war einfach. Mein Mann und ich haben es da schon schwerer. Wir einigen uns aber darauf, dass jeder ausnahmsweise zwei Kugeln bekommt (Preis pro Kugel 1,30 Euro), super! Es gibt also neben den klassischen Eissorten immer wieder andere ausgefallene Sorten. Bevor die Schlange noch länger wird nehmen wir also: Frankfurter-Kranz, Erdbeere, Mohn und Hanf.

Frankfurter Kranz & Erdbeere bei Marie Feines Eis
Frankfurter Kranz & Erdbeere bei Marie Feines Eis – Frankfurt mit Kids

Bahn & Eis = Kinderparadies

Die Atmosphäre ist super, der Laden ist so liebevoll eingerichtet, da geht mir ja immer das Herzchen auf. Viele kleine Details, die es zu entdecken gibt. Toll! Da es aber so schönes Wetter ist, gehen wir wieder nach draußen. Leider sind alle Sitzmöglichkeiten im Außenbereich schon belegt, aber gegenüber gibt es einen Platz mit Bänken, die auch noch genau auf die Tram gerichtet sind – also war die beste Sitzmöglichkeit bereits gefunden! Die Jungs aßen ihr Schoko-Eis und hielten nach den Bahnen Ausschau. Diese kurze Ruhe muss man genießen 🙂 Und das taten wir auch!

Im Kinderparadies: Bahn & Eis
Im Kinderparadies: Bahn & Eis – Frankfurt mit Kids

Achtung: Eis-Diebe!

Ich träume so vor mich hin, da wird mir mein Eis kurzerhand aus der Hand geklaut. Mein Jüngster „tauscht“ sein schon sehr kleines Schoko-Eis mit meinem tollen Frankfurter-Kranz-Erdbeer-Eis! Unglaublich. Ich muss dazu sagen, dass Schoko-Eis nun mal gar nicht zu meinem Lieblingseis gehört… Naja, was macht man nicht alles, damit die Kids glücklich sind. Ich leckte also dann am Schoko-Eis (okay, war auch lecker). Aber ich war ja so was von glücklich, als mein Jüngster mir mein Eis wiedergab und meinte: „Satt.“ Yeah! Mein Mann und ich tauschten (jetzt wirklich!) gegenseitig kurz das Eis und wirklich alle Sorten schmeckten super lecker!

Marie Feines Eis in Bornheim
Klein, aber fein: Der Eisladen Marie Feines Eis in Bornheim – Frankfurt mit Kids

Fazit

Der kleine Eisladen liegt zwar ein wenig Abseits der Berger Straße, aber ein Abstecher dorthin lohnt sich auf alle Fälle! Maries Feines Eis ist saulecker und ohne jegliche Zusätze und hausgemacht. Wir kommen wieder!

Mohn & Hanf bei Marie Feines Eis
Mohn & Hanf bei Marie Feines Eis – Frankfurt mit Kids

So kommst du hin

Saalburgstr. 38 (Eingang Neebstraße)
60385 Frankfurt

Mehr Infos dazu findest du hier.

Öffentliche: U4 Bornheim Mitte / Bus 34 Haltestelle „Prüfling“

Auto: Leider ist es sehr schwierig, vor Ort einen kostenlosen Parkplatz zu bekommen. Es gibt ein Parkhaus „Im Prüfling“ in der Nähe, hier kann man parken.

Öffnungszeiten

Ab 24. März 2018 hat Marie folgende Öffnungszeiten:

Di-So 12-19 Uhr – bei schönem Wetter auch länger.
Achtung: Montags ist Ruhetag

 

Das gibt es z. B. noch in der Nähe

  • Günthersburgpark mit diversen Spielplätzen (wir fanden ihn leider am Wochenende viiiiiel zu voll, dazu aber bald mehr in einem gesonderten Blogartikel)
  • Spielwarenladen Meder – er hat im Außenbereich ein paar Spielzeuge zum Spielen für die kleineren Kids, Holzeisenbahn oder Wasserspiele.
  • Monsters – Ein Secondhandladen für Kids und werdende Mamis, der samstags um 16 Uhr schließt und schon geschlossen hatte, als wir ankamen. Ich muss mir den aber bald anschauen, dann berichte ich davon!
  • Palmengarten Frankfurt 
Hier kannst du meinen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.