0
Startseite » Digitale Angebote für Kinder für daheim

Unter normalen Umständen sind wir in Frankfurt und Umgebung viel unterwegs und nicht so oft zu Hause. Aber seitdem es wieder starke Einschränkungen wegen Corona gibt, haben wir uns digital umgeschaut. Denn #wirbleibenzuhause und machen dabei Corona-konforme Ausflüge (Kinderlüften!!!) und nutzen einige der vielen, ganz wunderbaren digitale Angebote für Kinder für daheim.

Kultur

Ab ins digitale Museum mit Google

Wie schön, dass es mittlerweile viele Angebote digital zu erleben gibt. Über Google Arts and Culture kannst du virtuelle Rundgänge durch eine Vielzahl an Museen und Ausstellungen machen. Über 1.200 Museen, Galerien und Ausstellungsstätten vom Museum of Modern Art (New York) über die Uffizien (Florenz) bis hin zur Eremitage (St. Petersburg) kannst du virtuell besuchen. Wie schön, dass auch eines der Lieblingsmuseen meiner Jungs vertreten ist. Das Senckenberg Naturmuseum mit seiner imposanten Dinosaurierhalle kannst du in der gewohnten Streetview Manier anschauen. Meine Jungs waren Feuer und Flamme. Und da sie sich so gut auskennen, haben sie mich zielsicher zum Herz des Wales navigiert! Ein schöner Zeitvertreib für Groß und Klein. Das Senckenberg Museum digital: ein kleiner Trost für alle Dino-Fans.

Weitere Frankfkurter Museen, die auf Google Arts and Culture zu sehen sind: Das Jüdische Museum, das Städel sowie das Museum für Kommunikation.

Direkt zum Senckenberg Naturmuseum auf Google Arts and Culture

Videos aus der Reihe “Museum@Kinderzimmer” 

Das Senckenberg Naturmuseum stellt in diesem Format viele interessante Dinge in kurzen Videos vor: Welche Farbe hatten Dinosaurier eigentlich in echt? (Folge 2), vieles über Wale (Folge 6) oder  warum Vulkane Lava spucken (Folge 4).  

Auf zur YouTube Playlist

Naturkundemuseum Kassel

Das Naturkundemuseum Kassel hat auf der Instagram-Seite die Etruskerspitzmaus genauer unter die Lupe genommen: https://www.instagram.com/tv/CJv4mNTBOBH/ 

Auf der Kinderseite des Museums findest du zudem noch Malvorlagen, Bastelvorlagen, ein Merkspiel sowie ein Dino-Puzzle: https://naturkundemuseum.kassel.de/kinderseite/basteln-spielen/index.htm  

Museum für Kommunikation Frankfurt

Das Museum für Kommunikation hat schöne Mitmach-Aktionen fürs Kinderzimmer online gestellt, die Kinder zuhause einfach umsetzen können. Dazu gehört der Online-Kurs für Kids ab 10 Jahren zum Programmieren. Für kleine Geheimagenten ab ca. 6 Jahren kannst du Geheimtinte selbst machen oder ab 3 Jahren das Dosentelefon.  Zusätzlich dazu gibt es eine passende Online-Ausstellung über Arts & Culture Google. Sehr schön gemacht!  

Zu den Mitmach-Aktionen des MfK Frankfurt

Lesen und lesen lassen

Lesen und vorgelesen bekommen ist enorm wichtig für Kinder. Sie werden besser in der Schule, sozialer und phantasievoller. Hier findest du ein paar Ideen für eine schöne Vorlesezeit:  

1) Aktion “Live gelesen mit…” Live-Lesungen von Kinderbuch-Autoren 

Bereits in der ersten Lockdown-Phase haben der NDR, SWR und Buchverlage die wunderbare Aktion gestartet, bei der Kinderbuch-Autoren live lesen. Die Erzählungen sind für Kinder unterschiedlichen Alters (ab 4 Jahren). Du kannst dir knapp eine Stunde lang vorlesen lassen. Zum Beispiel erzählt Ralph Caspers vom Glühwürmchen oder Martin Baltscheit vom Löwen.  

Wer auch Lust hat, kann sich die Geschichten auf der Seite des NDR anhören und anschauen: Auf zur Aktion „Live gelesen mit…“ auf der Website des NDR

2) Einfach vorlesen 

In der “Einfach vorlesen!” gibt es jede Woche neue kostenfreie Geschichten für Kinder. Es gibt Geschichten für Kids ab 1, 2, 3, 5 und 7 Jahren. Kostenlos und ohne Anmeldung. Meine Jungs finden immer wieder spannende Geschichten und wir schmökern viel darin. Die Abwechslung macht großen Spaß und daher kann ich dir die App sehr empfehlen.  

Allrounder: Für Smartphone (iOS/Android), Tablet, Computer und zum Ausdrucken 

Wer steckt dahinter? Stiftung Lesen & Stiftung Deutsche Bahn 

Auf zur Website „Einfach vorlesen“

3) Kostenlos lesen

Wer vermisst auch den Besuch in der Stadtbibliothek? Meine Jungs haben immer so großen Spaß, neue Bücher in der Stadtbücherei zu entdecken. Eine kleine Abhilfe schafft die Onleihe. In Hessen kannst du eBooks, Hörbücher und Zeitschriften für die Zeit der Schließung der Öffentlichen Bibliotheken kostenlos und ohne Bibliotheksausweis nutzen.

Anmeldung unter: hessen.onleiheverbundhessen.de

Zur Anmeldung

Trickfilm drehen im Trickfilmland Frankfurt

Wer möchte via Livestraem im Trickfilmstudio digital dabei sein? Für Kinder ab 6 Jahre wird gezeigt, wie du mit einfachen Mitteln zu Hause mit dem Smartphone deinen eigenen Trickfilm drehen kannst. Mit Knetmasse, Playmobil und Alltagsgegenständen.

Das Ganze findet auf Spendenbasis statt – da sich jedes Unternehmen momentan wegen der Corona-Virus-Situation gerade über Wasser halten kann, empfehle ich, sich an den sonstigen Ticketpreisen zu orientieren (zwischen 8 und 13 Euro).

Hier geht es zur Anmeldung auf der Trickfilmland Website.

Zur Anmeldung

Spielespaß in der Tablet-App: Das Städel

Imagoras – Die Rückkehr der Bilder Tablet App
Imagoras – Die Rückkehr der Bilder
Foto: Städel Museum

Für Kinder ab 8 Jahren gibt es vom Städel das kostenlose Tablet-Game: Imagoras – Die Rückkehr der Bilder. Das Spiel nimmt Kinder auf eine Entdeckungsreise in die abenteuerlichen Bildwelten der Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken des Städel Museums. Die App ist zudem familienfreundlich, denn sie ist werbefrei und kostenlos für Tablets erhältlich, In-App-Käufe gibt es ebenso keine. Auch für Eltern werden vom Museum digitale Angebote bereitgestellt. Zum Beispiel ein Onlinekurs zur Kunstgeschichte. Hier geht es zu den digitalen Angeboten des Städel.

Sportliche digitale Angebote für Kinder

Sportstunde mit ALBA Berlin

ALBA Berlin hat bereits im März 2020 jeden Tag eine digitale Schulsportstunde (45 Minuten) mit Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen abgehalten. Zu finden sind die Schulstunden auf dem ALBA Youtube-Kanal für Kids im Kita-, Grundschul- und Oberschul-Alter.

Online Tanzkurs bei Motsi Mabuses Tanzschule

Kinder tanzen
Meine Jungs beim Kindertanzen daheim

Motsi Moabuse hatte im März 2020 mehrere Tanzkurse auf die Beine gestellt – und das alles kostenlos als Beitrag zur schwierigen Situation. Meine Jungs lieben das Kindertanzen mit Vanessa und Ella. Ihr findet die Videos hier auf Facebook.

Digitale Öffentlich-rechtliche Angebote für Kinder für daheim

Die Maus

Super gut hat mir die Seite der Maus zum Thema “Digitalisierung” gefallen. Hier kannst du mit deinen Kids spielerisch Programmieren lernen, Binärzahlen zusammensetzen und einen Pixelizer nutzen, um den Kids zu zeigen, dass ein Bild aus vielen kleinen Quadraten besteht. Meine Jungs waren total fasziniert davon!  

Wer die Welt der Computer entdecken möchte, kann ich die Seite wärmstens empfehlen.

KIKA

Auf der Wissensplattform „Kika – Besser.Wissen“ findest du alles Wissenswerte rund um die Themen Natur & Umwelt, Sport & Bewegung, Tricks für Besserwisser und Wissen und Technik. Ganz besonders

„Die Sendung mit der Maus“ täglich von 11:25 Uhr im WDR, in der MausApp und auf wdrmaus.de abrufbar.

SWR / WDR

Auf der Website planet-wissen.de gibt es zahlreiche Arbeitsblätter, die kostenlos zum Download bereitstehen. Unter planet-schule.de gibt es weitere Filme, Lernspiele, Simulationen und Apps für alle Fächer ab Grundschulalter.

SWR

Im März lief der „Tigerenten Club spezial“ mit Serien und Dokus wie „Tiere bis unters Dach“, „Schmecksplosion“ oder „Dein großer Tag“. Die Folgen kannst du dir online noch auf kindernetz.de anschauen.

ZDF

Das ZDF hat das virtuelle Klassenzimmer eingeführt, in dem Kinder aus dem Vorschulalter bis zur Oberstufe Videos zum Schlauerwerden finden können.

Außerdem bieten das ZDF und die Redaktion Terra X den YouTube-Kanal „Terra X statt Schule„. Dieser umfasst für Schülerinnen und Schüler ein spannendes und abwechslungsreiches Programm aus Geschichte, Geologie, Biologie und Physik.

Ergänzt wird das Angebot des neuen YouTube-Kanals um die funk-Formate der Terra-X-Redaktion: „MrWissen2goGeschichte“ sowie „Musstewissen“ und „Dinge erklärt – kurzgesagt“.

hr2-Kultur

Etwas für die Ohren bietet dir hr2-Kultur. Auf dem Online-Portal findest du ausgewählte Hörstücke der hr2-Lauschinsel zum online Hören nach der Radio-Ausstrahlung. Zudem werden dir neue Bücher und Hörbücher, die von Kindern empfohlen werden, vorgestellt.

Corona Logbuch Schule

Es gibt eine neue ARD-Mediatheksserie „Corona-Logbuch-Schule“ – hier berichten Schülerinnen und Schüler, wie es ihnen in der Corona-Krise geht (leider nicht so gut :(). So auch die 11-jährige Helena. Sie besucht die sechste Klasse eines Wiesbadener Gymnasiums. Corona findet sie schwierig, vor allem die zunehmende Einsamkeit macht ihr zu schaffen. Für die 11-Jährige ist die Schule nun der einzige Ort, wo sie ihre Freunde noch sehen kann. Was bedeutet das für sie? Wie kommt sie mit dem erneuten totalen Lockdown klar? Den Kolleginnen, die die Serie gemacht haben, war es wichtig, dass nun auch mal die Schülerinnen und Schüler zu Wort kommen.

Für Eltern

Digitale Programmangebote wie Podcasts, Hörspiele und Konzertmitschnitten sowie Gartentipps und Rezepte für Eltern, die sich auch einmal ausklinken wollen, findest du hier.

Lernen daheim

Die Lernecke der Europäischen Union

Die Lernecke der Europäischen Union bietet für Schüler der Grundschule oder der Sekundarstufe von Wissen testen über Spiele, Malen und Rätseln einiges, um mehr über die EU zu lernen. Zum Beispiel kannst du die EU puzzlen, zum Klima-Held werden oder die EU bei einem virtuellen Brettspiel entdecken. Schön, dass das Angebot in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich und nach Alter aufgeteilt ist.

Fazit: Nicht nur interessant für Kinder!

Digitales Lernen mit der Anton-App

Meine Jungs nutzen derzeit sehr gerne die ANTON-App. Hier können Kinder ab der 1.-10. Klasse zu den Themen aus der Schule passend zum Lehrplan Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Biologie, DaZ und Musik lernen. Meine Jungs mögen die Belohnungen und sammeln liebend gern Sterne und Pokale.  

Topp: Es gibt keine Werbung für fremde Produkte und die Lerninhalte sind kostenlos.  

Allrounder: Für Smartphone (iOS/Android), Tablet, Computer 

Mehr Infos dazu auf der Website der Anton-App

Extra Tipp: Du suchst noch weiter Apps? Dann nutze die Datenbank des “Deutschen Jugendinsititut”

Bitte bewerte meinen Artikel

Digitale Angebote für Kinder für daheim: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 20 abgegebenen Stimmen.
Loading...